Beeinträchtigungen im Bahnverkehr wegen Unwetter bei Dortmund

Züge bei Unwetter unterwegs (Archiv) | Foto: Imago / Gottfried Czepluch

Heftige Unwetter im Raum Dortmund haben am Sonntag für Beeinträchtigungen im Bahnverkehr gesorgt.

Dortmund (evn) – Betroffen waren unter anderem die Fernzüge zwischen Münster und Dortmund, die teils umgeleitet werden mussten und dadurch Verspätungen anhäuften. Zwischen Dortmund und Lünen kam es zu Teilausfällen, nachdem ein Blitzeinschlag den Betrieb eines Stellwerks gestört hatte. Störungen erschwerten auch die Fahrten im Bereich Fröndenberg und Wickede. Ersatzweise seien Busnotverkehre eingerichtet worden, teilte die Bahn mit.