Aussichtsplattform von Eisenbahnfans nach Brand zerstört

Die Aussichtsplattform am Viadukt in Altenbeken stand am Montag in Flammen | Foto: Feuerwehr

Eine bei Wanderern und Eisenbahnfans bekannte Aussichtsplattform in Nordrhein-Westfalen ist seit einem Brand vor wenigen Tagen nicht mehr nutzbar.

Altenbeken (evn) – Die bekannte Aussichtsplattform am Viadukt in Altenbeken hatte am  vergangenen Montag in Flammen gestanden. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und ein Übergreifen auf angrenzende Bäume verhindern. Nach Angaben der Feuerwehr sei die Plattform vollständig ausgebrannt.

Ermittlungen der Kriminalpolizei zufolge war das Feuer offenbar vorsätzlich gelegt worden.  Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf mehrere tausend Euro. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.