Straßenbahn kollidiert mit Linienbus – mehrere Verletzte

Unfallstelle nach der Kollision zwischen Straßenbahn und Linienbus | Foto: PR Video / René Priebe

Bei der Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Linienbus sind am Donnerstag in Heidelberg mehrere Personen verletzt worden.

  Aktualisiert | 22. Juli 2021, 19:12 Uhr  

Heidelberg (evn) – Laut Mitteilung der Polizei wurden drei Fahrgäste des Busses leicht verletzt. Sie erlitten Prellungen und leichte Schnittwunden durch Glassplitter. Zwei der Verletzten kamen zur weiteren Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Ereignet hatte sich der Unfall gegen 12 Uhr.

Warum die Bahn und der Bus in der Heidelberger Weststadt kollidierten, war zunächst unklar. Möglicherweise sei eine Weiche der Straßenbahn falsch gestellt gewesen, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen noch. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf mindestens 60.000 Euro geschätzt.