Mann bedroht und beleidigt Zugbegleiter in Regionalbahn

Polizeibeamter neben einem Regionalzug der Deutschen Bahn (Symbolbild) | Foto: EVN

Ein 25 Jahre alter Mann hat am Donnerstagabend in einer Regionalbahn im Süden Sachsen-Anhalts einen Zugbegleiter beleidigt und bedroht.

Merseburg (evn) – Laut Mitteilung der Bundespolizei soll der Verdächtige den Bahnmitarbeiter „I kill you!“ zugerufen haben. Am Haltepunkt Krumpa hielten Bundespolizisten den 25-Jährigen an und stellten seine Identität fest. Der Mann sei bereits wegen Drogendelikten bekannt, erklärte ein Polizeisprecher. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Weil es in den Abendstunden auf der Bahnverbindung zwischen Merseburg und Krumpa zuletzt vermehrt zu verbalen und auch körperlichen Angriffen auf Zugbegleiter gekommen ist, setzt die Bundespolizei derzeit verstärkt Kräfte in diesem Bereich ein.