Ein leichtverletzter Autofahrer nach Zusammenstoß mit Straßenbahn

Schriftzug Polizei auf einem Streifenwagen (Symbolbild) | Foto: Pixelio / Timo Klostermeier

Ein Autofahrer ist am Montag in Hannover beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn leicht verletzt worden.

Hannover (dpa) – Nach Angaben der Polizei fuhr die Bahn am Nachmittag stadtauswärts in Richtung des Stadtteils Ahlem und kollidierte auf einer Kreuzung mit dem von rechts kommenden stadteinwärts fahrenden Auto. Der Autofahrer wurde mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht und blieb den Angaben zufolge mit nur leichten Verletzungen zunächst zur Beobachtung dort. Von den Straßenbahninsassen waren keine Verletzungen bekannt.