Streit zwischen Pärchen eskaliert – Mann und Frau mit Messer verletzt

Polizeibeamte im Einsatz (Symbolbild) | Foto: Imago / HMB-Media

Nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei Pärchen in einem Zug sind am Sonntag­morgen eine 19-Jährige und ein 21-Jähriger am Kölner Hauptbahnhof mit einem Messer verletzt worden.

KÖLN | Die beiden Verletzten wurden per Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Der 21-Jährige habe Verletzungen im Brustbereich erlitten, die 19-Jährige an der Hand.

Der 34-jährige Tatverdächtige und seine 19 Jahre alte Begleiterin wurden nach dem Übergriff von Beamten der Bundespolizei vernommen. Videoaufnahmen aus dem Regionalexpress und vom Bahnsteig in Köln, wo der zuvor verbale Streit eskaliert war, sollen nun durch die Polizei ausgewertet werden.


Quelle: EVN