Grünen-Politiker Özdemir zu Gast im Flixtrain-Führerstand

Grünen-Politiker Cem Özdemir im Führerstand eines Flixtrain / Foto: Twitter Screenshots / EVN

Der Vorsitzende des Bundestags­verkehrs­ausschusses, Cem Özdemir, hatte am Wochenende die Gelegenheit, im Führerstand des Bahn­konkurrenten Flixtrain mitzufahren.

BERLIN / STUTTGART | „Nach meinem Praktikum bei DB Cargo durfte ich heute mal beim Flixtrain mitfahren – vorne beim Lokführer“, schrieb der Grünen-Politiker am Samstag auf seinem Twitter-Account. Er betonte, dass auch die Privatbahnen „einen wichtigen Beitrag für klimafreundlichen Personen- und Güterverkehr in unserem Land“ leisten.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Özdemir das Umschlag­terminal in Kornwestheim besucht und konnte dort den Mitarbeitenden der Deutschen Bahn über die Schultern sehen. Er habe sich zeigen lassen, wie der Schienen­güter­verkehr in der Praxis durchgeführt wird, sagte der Grünen-Politiker damals.


Quelle: EVN