39-jährige Autofahrerin bei Kollision mit Straßenbahn tödlich verletzt

Polizeieinsatz an einer Unfallstelle (Symbolbild) | Foto: Imago / Tim Oelbermann

Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist am Dienstag in Sachsen-Anhalt eine 39-jährige Autofahrerin ums Leben gekommen.

HALLE | Die Frau kam am Morgen aus bislang ungeklärter Ursache in Halle (Saale) zwischen den Kreuzungen Zollrain und Hallorenstraße von der Fahrbahn ab und stieß mit der in die gleiche Richtung fahrenden Bahn zusammen, wie die Polizei mitteilte. Die Autofahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Sie erlag ihren schweren Verletzungen.

Nach dem Unglück war der Bereich um die Unfallstelle stundenlang gesperrt, so dass es zu erheblichen Beeinträchtigungen des Verkehrs kam. Zur Unfallaufnahme setzte der Zentrale Verkehrs- und Autobahndienst auch eine Drohne ein. Außerdem werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können.


Quelle: EVN / dpa