Autofahrer bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Polizeieinsatz an einer Unfallstelle (Symbolbild) | Foto: Imago / Tim Oelbermann

Beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist ein 63-jähriger Autofahrer in Vellmar im Landkreis Kassel (Hessen) schwer verletzt worden.

KASSEL | Am Mittwochvormittag war der Mann den ersten Ermittlungen zufolge möglicher­weise über Rot gefahren, woraufhin sein Auto im vorderen Bereich von einer Straßenbahn erfasst wurde, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 63-Jährige wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und konnte sein Auto selbst verlassen.

Der Mann wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Der 52-jährige Tram-Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden an der Straßenbahn beläuft sich laut Polizeiangaben auf etwa 50.000 Euro und der Totalschaden am Auto auf etwa 10.000 Euro. Wegen der Abschlepparbeiten kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.


Quelle: EVN / dpa