Verkehrsunternehmen: Mehr als 650.000 Abonnenten bei Dank-Aktion

Fahrgäste mit Mund-Nase-Schutz in der U-Bahn | Foto: Imago / Frank Sorge

Wer ein Nahverkehrs-Abo hat, kann noch bis Sonntag ohne Zusatzkosten bundesweit Bus und Bahn im Nahverkehr fahren.

BERLIN | Für die Aktion haben sich bundesweit mehr als 650.000 Stammkunden registriert, wie die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) am Donnerstag mitteilten. 75.000 davon kämen aus dem Großraum Berlin.

Mit der zweiwöchigen Branchenaktion bedanken sich die Verkehrsunternehmen bei denjenigen, die auch während der Pandemie Bus und Bahn als Stammkunden die Treue halten. Nutzer müssen sich vorher online registrieren. Mit Nahverkehrs-Abo erhalten die Teilnahmeberechtigten auch bestimmte Bahncards für den Fernverkehr günstiger.


Quelle: EVN / dpa