Polizei fahndet nach Messer-Angreifer vom Münchner Hauptbahnhof

Polizei sucht Tatverdächtigen nach Messer-Angriff in München | Foto: Bundespolizei

Nach einem Messer-Angriff auf eine Frau am Münchner Hauptbahnhof ist der Tatverdächtige weiterhin flüchtig.

MÜNCHEN | Neue Bilder von Überwachungskameras zeigten, wie gefährlich die Situation gewesen sei, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein bislang unbekannter Mann war den Angaben zufolge am 22. September am Hauptbahnhof in München mit einem macheten­artigen Messer auf eine 79-Jährige losgegangen. Verletzt worden sei dabei glücklicherweise niemand, allerdings habe der Tatverdächtige auf Zeugen aggressiv und unberechenbar gewirkt. Deshalb könne eine andauernde Gefährdung nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei gab noch am Tag der Tat einen Zeugenaufruf heraus.

Fahndungsbilder | Foto: Bundespolizei

Quelle: EVN / dpa