Dichterer Takt bei Stuttgarter S-Bahn am Samstag

Ein Zug der Stuttgarter S-Bahn | Foto: EVN

Das Fahrplanangebot bei der S-Bahn im Großraum Stuttgart wird verbessert.

STUTTGART | Ab dem 12. Dezember soll die S-Bahn samstags von zunächst 13.00 bis 18.00 Uhr auf den meisten Strecken im 15-Minuten-Takt verkehren, wie die Deutsche Bahn und der Verband Region Stuttgart am Freitag mitteilten. Auf den Linien S1 und S6 fährt die S-Bahn bereits heute an Samstagen im dichteren Takt.

Hintergrund für die Ausweitung sei die Zunahme des Verkehrs am Wochenende. So sei bei der S-Bahn die Nachfrage samstags zwischen 2015 und 2019 um knapp 20 Prozent und damit stärker als zu anderen Zeiten gestiegen. In einem zweiten Schritt sollen dann ab Ende 2022 die S-Bahnen auch am Samstagvormittag auf allen Linien im 15-Minuten-Takt fahren.


Quelle: EVN / dpa