Lokomotive in Ingolstadt entgleist – Bahnverkehr beeinträchtigt

Entgleiste Lokomotive in Ingolstadt | Foto: privat

Infolge eines Bahnunfalls in der Nähe des Ingolstädter Hauptbahnhofs kommt es seit Freitagmorgen vereinzelt zu Beeinträchtigungen.

INGOLSTADT | Wie bislang bekannt ist, war gegen 8.30 Uhr eine Lok des Bahnunternehmens Hector Rail aus zunächst unbekannten Gründen im Bereich einer Weiche entgleist. Fotos von der Unfallstelle zeigen, dass das Triebfahrzeug mit mindestens einem Drehgestell aus der Spurführung geriet.

Laut Auskunft der Fahrplanmedien kommt es seit dem Vorfall zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr. Für die Regionalbahnverbindung zwischen Ingolstadt Nord und Regensburg sei im Abschnitt Ingolstadt Hbf–Ernsgaden ein Ersatzverkehr eingerichtet worden.


Quelle: EVN