Wandbild am Hauptbahnhof in Halle (Saale) fertiggestellt

60 Meter langes Wandbildes unterhalb des Bahnsteigs 1 am Zukunftsbahnhof Halle (Saale) | Foto: DB AG / Louisa Behnke

HALLE AN DER SAALE | Am Hauptbahnhof in Halle (Saale) ist ein fast 60 Meter langes Wandbild fertiggestellt worden.

Künstler hätten auf einer Fläche von rund 160 Quadratmetern Themen rund ums Ankommen und Wegfahren umgesetzt, teilte die Deutsche Bahn am Montag mit. „Die Figuren zeigen Reisende und Wartende. Sie wurden malerisch abstrahiert, wobei realistische menschliche Proportionen deutlich erkennbar bleiben“, sagte einer der Künstler.

Der Hauptbahnhof Halle (Saale) ist einer von bundesweit 16 Zukunftsbahnhöfen. Die Deutsche Bahn hat dort nach eigenen Angaben auch neue Services und nachhaltige Angebote für Reisende und Besucher eingerichtet. Dazu zählen unter anderem ein einzigartiges Wegeleit­system mit lebensgroßen Avataren, zwei Fahrrad­parktürme sowie zwei Solarbänke mit integrierten USB-Anschlüssen. In der Kuppelhalle wurden zudem neue Sitzbänke und Grün­pflanzen aufgestellt.


Quelle: EVN / dpa