Alpen-Sylt-Nachtexpress: Buchungsstart für kommende Saison

Foto: Bahnblogstelle / Jens Rohde

HAMBURG | Erst vor wenigen Tagen ging die aktuelle Saison zu Ende, bereits jetzt können Urlaubswillige ihre Reise im Alpen-Sylt-Nachtexpress für das kommende Jahr buchen.

Die neue Saison für Reisen mit dem Nachzugangebot von RDC Deutschland startet wieder am 6. Mai 2022, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Zur Auswahl stehen demnach drei Wagentypen mit sechs Komfortstufen. Tickets seien schon ab 29 Euro erhältlich.

Zwischen Mai und Oktober soll der Alpen-Sylt-Nachtexpress wieder durchgängig an jedem Wochenende ab Salzburg/Österreich und neu ab Basel/Schweiz ohne Umstieg direkt bis nach Westerland/Sylt fahren. Der private Bahnbetreiber verspricht dabei nach eigenen Angaben stau- und stressfreies Reisen.

In der neuen Saison sollen die Züge jeden Freitag ab Salzburg und Basel in Richtung Norden verkehren. Jeweils samstags um 12 Uhr mittags soll der Zug Westerland auf Sylt erreichen. In die Gegenrichtung besteht eine Verbindung an jedem Samstag um 20 Uhr. Die Ziele Basel Badischer Bahnhof oder Salzburg Hbf werden sonntags gegen 10 bzw. 12:20 Uhr erreicht.


Quelle: EVN