600 Ausbildungsplätze, 27 Lehrberufe – ÖBB suchen Azubis für 2022

ÖBB suchen Auszubildende für das Lehrjahr 2022 | Foto: ÖBB / Fritscher

SALZBURG | Bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) hat die Suche nach neuen Auszubildenden für das kommende Lehrjahr bereits begonnen.

Insgesamt stünden laut ÖBB-Angaben ab September 2022 wieder rund 600 Ausbildungsplätze in 27 unterschiedlichen technischen und kaufmännischen Lehrberufen zur Verfügung. Bei der Suche helfen soll eine neue Lehrlingskampagne unter dem Motto „Next-Level“. Ziel sei es, mehr Jugendliche und vor allem auch viel mehr junge Frauen für Bahnberufe zu begeistern. Die ÖBB versprechen eine Lehre mit „Top-Qualität“ und „Karriereboost“. Die potenziellen Bewerber sollen vorrangig online angesprochen werden – kreiert wurde dafür eine „Sci Fi- und Gaming-inspirierte Kampagne“, wie es von den ÖBB hieß.


Quelle: EVN