Pflasterstein auf Straßenbahn geworfen – Polizei sucht unbekannten Täter

Eine Straßenbahn der RNV-Verkehrsbetriebe (Symbolbild) | Foto: EVN (Symbolbild)

LUDWIGSHAFEN | Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagabend in Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) einen Pflasterstein auf eine Straßenbahn geworfen.

Der Stein durchschlug die Frontscheibe der Tram teilweise, als diese im Stadtteil Oggersheim gerade aus einer Unterführung fuhr, wie die Polizei Ludwigshafen am Samstag mitteilte. Die Fahrerin der Straßenbahn erlitt einen Schock, andere Menschen kamen den Angaben zufolge nicht zu Schaden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise.


Quelle: EVN