Deutsche Bahn modernisiert Fahrgastinformation im Bahnhof Thayngen

Neue Fahrgastinformation am Bahnhof Thayngen | Foto: Joachim Kohler / DB AG

THAYNGEN | Im Bahnhof Thayngen, an der deutsch-schweizerischen Grenze, hat die Deutsche Bahn die Fahrgastinformation modernisiert.

Für rund 340.000 Euro wurden dort mehrere neue Informationsmonitore im Zugangsbereich des Bahnhofs sowie an den Bahnsteigen installiert. Angezeigt werden sowohl der nächste abfahrende Zug wie auch die beiden Folgezüge. Durch die großen Displays soll die Sichtbarkeit der Informationen verbessert werden, teilte die Bahn mit.

Mit der jetzigen Installation im Bahnhof Thayngen wurden diese Anlagen erstmals auch außerhalb Deutschlands installiert, erklärte eine Bahnsprecherin.


Quelle: EVN