Streiks im französischen Bahnverkehr – Zugausfälle zum Start der Weihnachtsferien

Ein TGV der französischen Bahngesellschaft SNCF | Foto: Pixabay / Holger Schué

PARIS | Der französische Zugverkehr soll am kommenden Wochenende bestreikt werden.

Genau zum Start der Weihnachtsferien wird damit laut der französischen Bahngesellschaft SNCF nur jeder zweite TGV unterwegs sein, berichtete am Donnerstag der Sender Euronews. Etwa 50.000 Reisende seien von den Zugausfällen betroffen, erklärte Alain Krakovitch, Direktor von Voyages SNCF. Die Gewerkschaften fordern bessere Arbeitsbedingungen, mehr Personal und Gehaltserhöhungen.


Quelle: EVN