Weihnachtliche Hilfen für bedürftige Menschen am Bremer Hauptbahnhof

Hauptbahnhof in Bremen (Archiv) | Foto: Pixabay / Alfred Derks

BREMEN | Mitarbeitende der Bahnhofsmission am Bremer Hauptbahnhof haben an diesem Freitag Tüten mit Lebensmitteln und Aufmerksamkeiten an rund 100 bedürftige Menschen verteilt.

Insgesamt drei Einkaufswagen voller gepackter Tüten waren zuvor in den Bahnhof gebracht worden, berichtete die Deutsche Presse-Agentur. Auch andernorts gibt es Angebote für arme und obdachlose Menschen – unter anderem in den sogenannten Weihnachtsstuben.


Quelle: EVN