Bahnhof Brand Tropical Islands barrierefrei ausgebaut

Bahnhof Brand Tropical Islands im Land Brandenburg | Foto: Google Maps

HALBE | Der Bahnhof Brand Tropical Islands in Halbe im Landkreis Dahme-Spreewald ist seit Mitte Dezember barrierefrei nutzbar.

Wie die Deutsche Bahn kürzlich mitteilte, wurden an der vorhandenen Personenunterführung zwei neue Aufzüge in Betrieb genommen. Auch das Wege- und Blindenleitsystem am Bahnhof wurde erneuert. Von den umgesetzten Maßnahmen profitieren damit ab sofort insbesondere Mobilitätseingeschränkte, Reisende mit viel Gepäck, Kinderwagen oder Fahrrädern.

„Durch barrierefreien Umbau und Modernisieren erleichtern wir den Zugang zum Zug, verbessern die Informationen und machen die Stationen insgesamt attraktiver“, sagte Brandenburgs Verkehrsminister Guido Beermann (CDU). Die Finanzierung des Projekts erfolgte aus dem Bund-Länder-Programm zur Finanzierung von Barrierefreiheit im Rahmen des Zukunftsinvestitionsprogramms (ZIP). Dabei hat das Land Brandenburg die Investitions­kosten übernommen.


Quelle: EVN