Stadtbahn in Stuttgart entgleist – keine Verletzten

Feuerwehr beim Aufgleisen der Stadtbahn | Foto: Fotoagentur-Stuttgart / Andreas Rosar

STUTTGART | Im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt ist am frühen Sonntagmorgen eine Stadtbahn entgleist.

Die Ursache des Unfalls, der sich auf Höhe einer Weiche ereignete, ist noch unklar. Lokalen Medienberichten zufolge sei der hintere Teil der Stadtbahn aus dem Gleis geraten. Der Verkehr auf der Linie U13 war infolge des Unfalls gestört. Verletzt wurde niemand.

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) richtete für den Zeitraum der Störung einen Ersatz­verkehr mit Bussen ein. Einsatzkräfte der Feuerwehr übernahmen die Aufgleisung des Fahr­zeugs. Zur Schadenshöhe gab es zunächst keine Informationen.


Quelle: EVN