Hochleistungsscheinwerfer von Bahnbaustelle gestohlen

Baustelle am Bahnhof Ludwigslust (Archiv) | Foto: DB Netz AG

LUDWIGSLUST | Diebe haben die Bauarbeiten für einen Tunnel unter den Gleisen am Bahnhof Ludwigslust vorübergehend behindert.

Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, wurden über die Feiertage acht Hochleistungs­scheinwerfer von dem Baugelände entwendet. Als die Bauarbeiter am Montag die ausgeschaltete Beleuchtungsanlage wieder in Betrieb nahmen und ihre Großbaustelle ausleuchten wollten, fehlte ein Großteil der leistungsstarken LED-Flächenstrahler.

Der Diebstahl soll sich zwischen dem 21. Dezember und dem 3. Januar ereignet haben. Die Polizei hofft nun auf Zeugenbeobachtungen. Die genaue Schadenshöhe sei noch unklar.


Quelle: EVN / dpa