Guter Vorsatz fürs neue Jahr – DEVK-Personalvorstand will öfter Bahnfahren

DEVK-Vorstand Dietmar Scheel will öfter mit dem Zug reisen | Foto: Screenshot LinkedIn

KÖLN | Der Vorstand für Personal und Vertrieb des Versicherers DEVK, Dietmar Scheel, hat sich für das neue Jahr vorgenommen, regelmäßiger den Zug zu nutzen.

„Für 2022 habe ich mir vorgenommen: Ich werde öfter in die Deutsche Bahn einsteigen und weniger mit dem Auto reisen“, schrieb der Manager am Montag auf der Businessplattform LinkedIn. Während seiner Dienstreisen, die er zuletzt unternommen habe, seien ihm „die Vorteile der Bahnfahrt nochmal deutlich geworden“, so Scheel. „Nicht nur die Umwelt wird geschont, sondern ich komme deutlich entspannter an meinem Reiseziel an.“


Quelle: EVN