Düsseldorfer Hauptbahnhof wegen Störung im Stellwerk blockiert

Halt zeigendes Hauptsignal in einem Bahnhof (Symbolbild) | Foto: EVN

DÜSSELDORF | Durch eine Stellwerksstörung ist der Düsseldorfer Hauptbahnhof am Dienstag etwa eine halbe Stunde lang für den Zugverkehr blockiert gewesen.

Inzwischen sei die Störung behoben und der Zugverkehr laufe wieder, sagte eine Bahn­sprecherin gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Neben dem Fernverkehr waren auch zahlreiche Züge des Regionalverkehrs von der Störung betroffen. Einige Züge hätten an anderen Bahnhöfen gewartet, einzelne seien über Wuppertal umgeleitet worden, hatte die Bahn mitgeteilt.


EVN