Ausbau des Nachtzugverkehrs – SBB und ÖBB wollen Angebot gemeinsam erweitern

Die Bundesbahnen der Länder Schweiz und Österreich wollen ihre Zusammenarbeit verstärken und das bereits bestehende Angebot erweitern. Neben dem internationalen Personenverkehr am Tage, sollen vor allem die Nachtzugverbindungen deutlich ausgebaut werden. Werbeanzeigen

ÖBB: Rail Cargo Group startet erste Verbindung zwischen Xi’an und Budapest

Die Rail Cargo Group (RCG), die Güterbahntochter der ÖBB, hat eine neue Verbindung zwischen China und dem Terminal BILK in Budapest aufgebaut. Der erste mit Konsumgütern beladene Containerzug legte die über 7.000 Kilometer lange Verbindung in 10 Tagen zurück. Genutzt wurde eine Route über den chinesisch-kasachischen Grenzübergang Alashankou/Dostyk und die ukrainische Grenze via Batjevo/Eperjeske. red, … ÖBB: Rail Cargo Group startet erste Verbindung zwischen Xi’an und Budapest weiterlesen

Laufach – Heigenbrücken: Spessart-Neubaustrecke ersetzt alte Steil­strecke – Inbetrieb­nahme Ende Juni

Auf der Regio­nal­kon­ferenz im Landratsamt Aschaf­fenburg stellte die Bayerische Eisen­bahn­ge­sell­schaft (BEG) Anfang März ihre Planungen für den Schie­nen­per­so­nen­nah­verkehr (SPNV) zum Fahrplanjahr 2018 sowie die mittel­fristige Weiterentwicklung des SPNV für den Regie­rungs­bezirk Unter­franken vor.

Railjet-Flotte erweitert: ÖBB präsentieren zusätzliche Garnituren (Video)

(Quelle: ÖBB) Die ÖBB stellen ihre neuen Railjet-Garnituren vor: Die modernen Hochgeschwindigkeitszüge werden auf der Weststrecke zwischen Wien und Salzburg eingesetzt. Die Weststrecke gehört zu den fahrgastreichsten Strecken Österreichs. Kurt Bauer, Leiter Fernverkehr der ÖBB Personenverkehr AG, spricht über die neuen Garnituren und den Service an Bord. Meldung vom 23.02.2017 red

„Ein Abschied, der schwer fällt“ – Letzte CNL-Züge erreichen Endbahnhöfe

Am heutigen Samstag geht eine lange Ära zu Ende: Die letzten Züge des Nachtzugangebots City Night Line (CNL) der Deutschen Bahn erreichten in den Morgenstunden ihre Ziel- und Endbahnhöfe. Mit Fahrplanwechsel am morgigen Sonntag, 11. Dezember 2016, übernimmt die ÖBB mit ihrem Nightjet einen Teil der bisherigen Nachtzugverbindungen.