Search Results for: Alstom

Alstom liefert rückspeisefähiges Unterwerk für Hamburg

Die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) hat Alstom mit der Lieferung und Implementierung des rückspeisefähigen Systems Hesop für den Bahnbetrieb beauftragt. Hesop wandelt ungenutzte Energie, die von den Zügen beim Bremsen erzeugt wird, um und speist sie zur Wiederverwendung in das Mittelspannungsnetz ein. Die Auslieferung ist für Ende 2019 geplant. Das Hesop-Steuerungssystem stellt sicher, dass die […]

Advertisements


Dänemark: Nordjyske Jernbaner erweitert Zugflotte um vier weitere Regionalzüge

Das dänische Eisenbahnunternehmen Nordjyske Jernbaner hat beim Zughersteller Alstom vier weitere Regionalzüge vom Typ Coradia Lint bestellt. Mit dem zusätzlichen Abruf von Neufahrzeugen soll die aktuelle Flotte von 13 auf 17 Züge erweitert werden. Die Fahrzeuge werden im Alstom-Werk in Salzgitter gefertigt und sollen Mitte 2021 ausgeliefert werden. „Wir sind sehr glücklich, dass Nordjyske Jernbaner ihre Coradia […]



Bayerische Oberlandbahn bestellt weitere Regionalzüge bei Alstom

Alstom hat einen weiteren Auftrag über die Lieferung von sechs zusätzlichen Regionalzügen des Typs Coradia Lint für die Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB), einer Tochter des Bahnbetreibers Transdev, erhalten. Der Auftragswert liegt nach Herstellerangaben bei 25 Millionen Euro. Bereits 2018 hatten die BOB und Alstom einen Vertrag über die Lieferung von 25 Coradia Lint unterzeichnet. Alle 31 […]




Alstom erhält Fahrzeugzulassung vier Monate vor der Betriebsaufnahme in drei Netzen

Im Dezember 2019 sollen insgesamt 49 Coradia Continental Regionaltriebzüge den Betrieb auf den Netzen S-Bahn Breisgau, E-Netz Saar und E-Netz Rheinland aufnehmen. Wie der Zughersteller Alstom mitteilt, hat das Unternehmen jetzt, bereits vier Monate vor der Betriebsaufnahme, die Zulassung für die Fahrzeuge erhalten.


Region Auvergne-Rhône-Alpes bestellt 10 weitere Coradia Polyvalent-Züge

Im Dezember sollen 17 Coradia Polyvalent-Züge auf der Léman Express-Strecke an der französisch-schweizerischen Grenze ihren Fahrgastbetrieb aufnehmen. Jetzt hat die Region Auvergne-Rhône-Alpes 10 weitere Fahrzeuge diesen Typs bei Alstom bestellt, die zukünftig im Nordosten der Region zum Einsatz kommen sollen.













2018 lieferte Alstom 150 Fahrzeuge fristgerecht aus Deutschland

2. Februar 2019 (red/pm) 2018 hat Alstom fristgerecht 150 Fahrzeuge aus den Standorten in Deutschland ausgeliefert. Im letzten Jahr haben Coradia Lint Regionalzüge für die Dieselnetze Sachsen-Anhalt und Augsburg, Coradia Continental Regionaltriebzüge für die Hessische Landesbahn, DT5 U-Bahnen für Hamburg, Prima H3 Lokomotiven und Coradia Nordic Regionalzüge für Schweden pünktlich das Werk in Niedersachsen verlassen […]




Abellio würdigt bevorstehende Betriebsaufnahme im Dieselnetz Sachsen-Anhalt mit Sternfahrt

Eine Woche vor dem offiziellen Betriebsstart präsentierte Abellio im Rahmen einer Sternfahrt von den Endpunkten des Netzes die neuen Züge für die nicht elektrifizierten Strecken in Sachsen-Anhalt und brachte zahlreiche Fahrgäste zu einer Eröffnungsveranstaltung nach Halberstadt. Im Rahmen der Sonderfahrten von Goslar, Wolfsburg/Magdeburg, Dessau und Erfurt konnten sich die rund 100 Teilnehmer, darunter zahlreiche Vertreter der […]


DB Regio Bayern zieht positive Zwischenbilanz zum Einsatz von Hybrid-Rangierlokomotiven

Beim Rangieren von Reisezügen in den Bahnhöfen Nürnberg und Würzburg sind im Rahmen eines achtjährigen Praxistests bei DB Regio Bayern fünf moderne, klimafreundliche Hybrid- Lokomotiven in Betrieb. In Nürnberg hat DB Regio Bayern nun zusammen mit der Technischen Hochschule nach zweijähriger Erfahrung mit der neuen Technologie eine positive Zwischenbilanz gezogen. Im November 2016 wurde das […]


Montagefehler am Radsatzlager war Ursache für Bahnunfall im Mai 2014

Im Mai 2014 kam es kurz vor dem Bahnhof Neumünster zu einer Kollision, bei der ein Personenzug mit Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) zusammenstieß. Entgleist war der Zug damals nicht. Laut dem nun veröffentlichten Untersuchungsbericht der Bundesstelle für Eisenbahnunfalluntersuchung (BEU) wurde der Unfall durch einen Montagefehler verursacht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 85.000 Euro. Verletzt […]


20 Jahre Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH – Alstom übergibt drei Hybrid-Rangierlokomotiven

Zum 20. Geburtstag der Mitteldeutschen Eisenbahn GmbH (MEG) haben am Freitag (21. September) Michael Koch und Dr. Jürgen Sonntag, Geschäftsführer der MEG, gemeinsam mit Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel, Vertretern von DB Cargo, der VTG Rail Logistics GmbH, Alstom und weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft die Leistungen des Unternehmens MEG feierlich gewürdigt.


Alstom liefert fünf weitere Citadis Straßenbahnen für Frankfurt am Main

Alstom und die Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) haben am Mittwoch (19. September) einen Vertrag über die Lieferung von fünf weiteren Citadis-Straßenbahnen unterzeichnet. Der ursprüngliche Vertrag im Wert von rund 100 Millionen Euro, der im Juni 2018 geschlossen wurde, beinhaltete 38 Straßenbahnen sowie die Option für 15 weitere Fahrzeuge.