Search Results for: Bombardier

Niederbarnimer Eisenbahn mietet zusätzliche Triebzüge von Alpha Trains

Die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) hat beim Leasingunternehmen Alpha Trains vier weitere dreiteilige Dieseltriebzüge angemietet. Advertisements

Advertisements


Bombardier Transportation: John Saabas ist neuer Head of Engineering and Technology

John Saabas ist Anfang September zum neuen Head of Engineering and Technology bei Bombardier Transportation ernannt worden. Er berichtet direkt an Danny Di Perna, den Präsidenten von Bombardier Transportation, und wird die weltweiten Aktivitäten des Bahntechnikherstellers im Bereich Technologie- und Produktentwicklung leiten. Saabas wird in Zukunft eng mit dem restlichen Führungsteam zusammenarbeiten, „um die Produktivität, […]







Bombardier

Kanadischer Konzern, der Techniklösungen und Systeme für die Transportbranche, wie Flugzeuge und Züge, herstellt Bombardier ist ein Hersteller von Flugzeugen und Zügen (siehe Bombardier Transportation). Das Unternehmen mit Hauptsitz in Montreal (Kanada) beschäftigt mehr als 68.000 Mitarbeiter und gehört nach eigenen Angaben zu den führenden Unternehmen der Transportbranche. Weltweit verfügt der Konzern über Produktions- und […]


Bombardier Transportation

Hersteller von Bahntechniklösungen, u.a. Schienenfahrzeuge, Fahrzeugkomponenten sowie Signal- und Steuerungstechnik Bombardier Transportation ist ein Hersteller von Bahntechniklösungen, der unter anderem schienengebundene Fahrzeuge, Fahrzeugkomponenten sowie Signal- und Steuerungstechnik entwickelt und baut. Zudem ist das Unternehmen in den Bereichen datenbasierter Bahndienstleistungen und Elektromobilität aktiv. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen ist der Bahntechnikhersteller nach eigenen Angaben in über 60 […]




VDB: Industriestandort Nordhessen für nachhaltige Mobilität in Europa stärken

Die klimafreundliche Mobilität der Zukunft braucht eine starke Bahnindustrie in Europa. Darüber waren sich am Dienstagabend die Vertreter aus Politik und Industrie beim zweiten Verkehrsforum Schiene des Verbandes der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) und der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) in Kassel einig.








Advanced TrainLab

Testzug der Deutschen Bahn vom Typ ICE TD, der zu Versuchszwecken eingesetzt wird Das Advanced TrainLab ist ein Versuchsträger der Deutschen Bahn, in dem innovative Technologien für den Eisenbahnsektor in einem geschützten Rahmen erprobt werden können. Das Versuchsfahrzeug besteht aus einem Triebzug der Baureihe 605 (auch als ICE TD bekannt) mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 […]




Neue Züge der Düsseldorfer Rheinbahn sind zu breit – Prototyp passt nicht in Duisburger Tunnel

2015 bestellte die Düsseldorfer Rheinbahn neue Züge im Wert von rund 130 Millionen Euro. Wie sich nun bei einer Testfahrt mit einem Prototyp herausstellte, sind diese nach den bisherigen Planungen ganze sechs Zentimeter zu breit und passen daher nicht in die Duisburger U-Bahnhöfe auf der Linie U79.


Marschbahn: DB Regio investiert in Sofortprogramm zur Stabilisierung der Betriebsqualität

Zusätzliche Fahrzeuge, mehr Mitarbeiter sowie ein intensiver Instandhaltungsplan für alle Wagenparks und Loks: Dies sind nach DB-Angaben die zentralen Bausteine eines 16-Millionen-Euro-Programms der DB Regio AG zur Stabilisierung der Betriebsqualität auf der Marschbahn.





Allianz pro Schiene: Wasserstoff- und Batteriezüge sind der „Anfang vom Ende des Diesels“

Die Betriebsaufnahme des weltweit ersten Wasserstoffzuges im regulären Fahrgastverkehr am heutigen Montag in Niedersachsen ist nach Auffassung der Allianz pro Schiene „ein Meilenstein im Klimaschutz“. Der Geschäftsführer des Verkehrsbündnisses, Dirk Flege, nannte die Premierenfahrt, die am gestrigen Sonntag stattfand, den „Anfang vom Ende des Dieselantriebs im Schienenpersonennahverkehr“.


Bombardier präsentiert neuen Batteriezug – Prototyp soll ab 2019 in den Fahrgasttestbetrieb starten

Emissionsfrei, energieeffizient und geräuscharm – mit diesen Merkmalen punktet der neue Batteriezug von Bombardier Transportation, der am Mittwoch (12. September) erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Eine gemeinsame Jungfernfahrt mit dem elektrohybriden Zug vom Typ TALENT 3 war das Highlight der Presseveranstaltung am Bombardier-Standort in Hennigsdorf. Unter den Gästen waren Enak Ferlemann, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium und […]


SNCF und Industrie entwickeln selbstfahrende Züge – Geplanter Regelbetrieb ab 2025

In Frankreich sollen ab 2025 selbstfahrende Züge regulär im Schienenverkehr zum Einsatz kommen. Um dies zu erreichen, investieren die SNCF, der französische Staat und die Industrie 57 Millionen Euro in die Entwicklung von Prototypen, die ab 2023 verfügbar sein sollen.