Streik in Frankreich: Eisenbahner wollen Zugverkehr größtenteils lahmlegen – Auch Verbindungen nach Deutschland betroffen

Mit Beginn einer längeren Streikwelle müssen Bahnreisende ab dem heutigen Dienstag (3. April 2018) mit größeren Einschränkungen im Zugverkehr rechnen. Nach Einschätzung der französischen Staatsbahn SNCF dürfte am Dienstag in Frankreich nur jeder achte TGV-Schnellzug und nur jeder fünfte Regionalzug planmäßig fahren. Darüber hinaus werden auch die TGV-Verbindungen nach Deutschland, etwa zwischen Paris und Frankfurt … Streik in Frankreich: Eisenbahner wollen Zugverkehr größtenteils lahmlegen – Auch Verbindungen nach Deutschland betroffen weiterlesen

Deutsche Bahn: ICE-Verbindungen nach Belgien und in die Niederlande boomen

Nach Angaben der Deutschen Bahn haben 1,1 Millionen Reisende im vergangenen Jahr die ICE-Verbindungen von Frankfurt/Main über Köln, Aachen, Lüttich nach Brüssel genutzt. Dies war ein Plus von 37 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch nach und von Amsterdam reisten 2017 mehr Fahrgäste mit der Bahn als jemals zuvor: 2,5 Millionen Fahrgäste nutzten die ICE-Verbindungen … Deutsche Bahn: ICE-Verbindungen nach Belgien und in die Niederlande boomen weiterlesen

Keolis stellt weitere Triebfahrzeugführer ein – Schlechtes Image des Berufsbildes ist unbegründet

Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 übernimmt Keolis das Teutoburger-Wald-Netz (TWN). Das Unternehmen stellt daher in diesem Jahr insgesamt rund 120 weitere Triebfahrzeugführer ein. Für die Personalabteilung des privaten Bahnunternehmens bedeutet dies eine wahre Herkulesaufgabe. Denn: „Der Beruf wurde jahrelang schlecht geredet“, sagt Keolis Geschäftsführer Thomas Görtzen.

Thalys: Rückgang bei Fahrgastzahlen und Umsatz in 2016

Für das Geschäftsjahr 2016 meldet Thalys einen Rückgang der Fahrgastzahlen um 1,9 Prozent. Das Unternehmen transportierte demnach mit seinem internationalen Hochgeschwindigkeitsverkehr in Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden im vergangenen Jahr insgesamt 6,7 Millionen Passagiere. Ebenso ging der Umsatz gegenüber 2015 um 5,9 Prozent auf 457,4 Millionen Euro zurück. Das Unternehmen vermeldet aber auch einen vielversprechenden Start … Thalys: Rückgang bei Fahrgastzahlen und Umsatz in 2016 weiterlesen