Nach Großstörung auf Münchner S-Bahn-Stammstrecke: Gutachter soll Wasserschaden untersuchen

Nach dem gestrigen Wassereintritt im Gleisbereich auf der Münchner S-Bahn-Stammstrecke ist der reguläre Zugverkehr am Mittwochmorgen wieder angelaufen. Unklar ist jedoch weiterhin, wie es zu dem Wasserschaden kommen konnte. Zur Klärung der Ursache soll nun ein externer Gutachter beauftragt werden. Werbeanzeigen