Stadler Rail

Hersteller von Schienenfahrzeugen mit Hauptsitz in der Schweiz Die Stadler Rail AG ist ein Hersteller von Schienenfahrzeugen, wie Hochgeschwindigkeitszügen, Straßen- und U-Bahnen sowie Regional- und S-Bahn-Zügen. Darüber hinaus stellt Stadler aber auch Rangier- und Streckenlokomotiven sowie Reisezugwagen her. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im ostschweizerischen Bussnang. Das Unternehmen ist aber auch in anderen Ländern, … Stadler Rail weiterlesen

DB Cargo

Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, die alle Logistikaktivitäten im Bereich Schienengüterverkehr bündelt Die DB Cargo AG ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, die als Eisenbahnverkehrsunternehmen Leistungen im Bereich Schienengüterverkehr erbringt. Das Unternehmen bündelt alle schienengebundenen nationalen und europäischen Logistikaktivitäten des DB-Konzerns. Von 2009 bis 2016 firmierte DB Cargo unter dem Namen DB Schenker Rail, davor war … DB Cargo weiterlesen

Allianz pro Schiene: Deutschland hat „großen Nachholbedarf“ bei Schieneninvestitionen

Deutschland hat bei der Investition in die Eisenbahn-Infrastruktur nach Ansicht des Branchenverbandes Allianz pro Schiene einen „großen Nachholbedarf“. Im Vergleich mit den europäischen Nachbarländern landet die Bundesrepublik nur auf einem der hinteren Plätze. An der Spitze des Rankings gehen die Schweiz und Österreich mit gutem Beispiel voran.

TX Logistik

[ abgekürzt: TXL ] Eisenbahnverkehrsunternehmen, das in mehreren europäischen Ländern Verkehrsleistungen im Schienengüterverkehr anbietet Die TX Logistik AG ist ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen, das in verschiedenen europäischen Ländern Verkehrsleistungen im Bereich Schienengüterverkehr anbietet. Das Unternehmen wurde 1999 in Bad Honnef gegründet und verfügt heute über Tochtergesellschaften in der Schweiz, Österreich, Dänemark und Schweden sowie lokalen Präsenzen … TX Logistik weiterlesen