Zusätzliche Züge für den Intercity-Verkehr: DB übernimmt Doppelstockzüge von der Westbahn

Die Deutsche Bahn will den Ausbau ihres Fernverkehrsangebots beschleunigen und übernimmt dazu 17 Doppelstockzüge vom Typ KISS aus dem Bestand der österreichischen Westbahn. Bereits ab Frühjahr 2020 sollen die Züge im Intercity-Verkehr auf der Relation Dresden – Berlin – Oranienburg – Rostock zum Einsatz kommen. Werbeanzeigen

SBB: Twindexx-Züge sind stabiler unterwegs

Wie die SBB mitteilt, verkehren die neuen Fernverkehrs-Doppelstockzüge vom Typ Twindexx Swiss Express (SBB RABe 502) dank diverser Verbesserungen stabiler als noch Ende des vergangenen Jahres. Bei weiterhin positiver Entwicklung will das Schweizer Bahnunternehmen in den nächsten Wochen weitere Züge von Bombardier in den Betrieb aufnehmen.

DB Cargo und Siemens Mobility schließen Rahmenvertrag über 100 Multisystem-Lokomotiven

2. Februar 2019 (red/pm) Siemens Mobility und die DB Cargo AG haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 100 Multisystem-Lokomotiven geschlossen. Gleichzeitig mit der Unterzeichnung hat die Güterbahn der DB 40 Mehrsystem-Lokomotiven vom Typ Vectron abgerufen. Die Lokomotiven sind für den grenzüberschreitenden Verkehr in mehreren europäischen Ländern vorgesehen. Die Auslieferung der Fahrzeuge beginnt im Februar … DB Cargo und Siemens Mobility schließen Rahmenvertrag über 100 Multisystem-Lokomotiven weiterlesen