2018 lieferte Alstom 150 Fahrzeuge fristgerecht aus Deutschland

2. Februar 2019 (red/pm) 2018 hat Alstom fristgerecht 150 Fahrzeuge aus den Standorten in Deutschland ausgeliefert. Im letzten Jahr haben Coradia Lint Regionalzüge für die Dieselnetze Sachsen-Anhalt und Augsburg, Coradia Continental Regionaltriebzüge für die Hessische Landesbahn, DT5 U-Bahnen für Hamburg, Prima H3 Lokomotiven und Coradia Nordic Regionalzüge für Schweden pünktlich das Werk in Niedersachsen verlassen … 2018 lieferte Alstom 150 Fahrzeuge fristgerecht aus Deutschland weiterlesen

Nach Technikproblemen und Zugausfällen: MRB will Wagenflotte verjüngen und zweite Reserve-Lok anmieten

Die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) plant die auf der RE-Linie 6 Chemnitz-Leipzig eingesetzten alten Reisezugwagen schrittweise durch neueres Wagenmaterial zu ersetzen. Bis zum Jahresende soll der erste Zug ausgetauscht sein, sagte Transdev-Regio-Ost-Geschäftsführer Tobias Richter kürzlich gegenüber der Freien Presse. Laut dem Medienbericht werde das künftige Wagenmaterial ebenfalls vom Gebrauchtmarkt kommen, aber deutlich verbessert sein. Statt der … Nach Technikproblemen und Zugausfällen: MRB will Wagenflotte verjüngen und zweite Reserve-Lok anmieten weiterlesen

Mitteldeutsche Regiobahn: Neun Fahrzeuge weiterhin nicht einsatzfähig

Die Transdev Mitteldeutschland GmbH als Betreiber der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) war im Dezember gezwungen, die Verfügbarkeit der eingesetzten Elektrotriebzüge vom Typ Coradia Continental (Baureihe ET 1440) aufgrund technischer Mängel zu reduzieren. Auch einige Wochen später sind noch immer neun der insgesamt 29 Fahrzeuge, die durch den Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) als Aufgabenträger gestellt werden, nicht einsatzfähig.