Advertisements

Abkürzungen R

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Abkürzungen mit dem Buchstaben R – aus den betrieblichen, technischen, politischen und wirtschaftlichen Bereichen der Eisenbahn.

R Rückwärts (Stellung des Richtungsschalters)
R Rückmelden
R Rückmeldung
R Formelzeichen für den elektrischen Widerstand (Ohm, Ω)
Ra Signale für den Rangierdienst (Ra-Signale)
RA Risikoanalyse
RAB DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH
Rb Rangierbegleiter
RbBau Rangierbegleiter Bau
Rbf Rangierbahnhof
RB Regionalbereich
RB Regionalbahn
RBC Radio Block Center (Funkstreckenzentrale)
RbZ DB Regio für besondere Zwecke (auch Lokzüge)
RC RegionalCargo-Zug
RCAS Railway Collision Avoidance System
RE Regional-Express
Rf Rangierfahrt
RFN Réseau Ferré de Nationale
Rg Rangierer
Rgl Regelgleis
RGV Rame à Grande Vitesse
Ri Richtung
RIA Reisenden-Informations-Automat
RIC Regolamento Internazionale delle Carrozze (zu deutsch: Vereinbarung über den Austausch und die Benutzung der Reisezugwagen im internationalen Verkehr)
RID Ordnung für die internationale Eisenbahnbeförderung gefährlicher Güter
Ril Richtlinie (auch: Konzernrichtlinie, KoRil)
RIS Reisenden-Informatons-System
RiScha Richtungsschalter
RIV Regolamento Internazionale Veicoli
RIV Regolamento Internazionale dei Veicoli
RJ Railjet
RMP Rückmeldeposten
Ro Rottenwarnsignale (Ro-Signale)
Rp Räumungsprüfung
Rpz Räumungsprüfung auf Zeit
RRX Rhein-Ruhr-Express
Rs Radsatz
RS Regelseitenbeschleunigung
RS-Profil Regelseitenbeschleunigung
RSTW Relaisstellwerk
RSV Rückschlagventil
RT regionales Team
RTZ Rettungszug
Reisendenübergang
Rückf Rückfahrt
RUT rechnerunterstützes Trassenmanagement
RÜW Rollüberwachung
RVST Vermittlungsstelle für ortsfeste Teilnehmer
RW Richtungswechsel
RWTH Aachen Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
Rz Reisezug

Letzte Aktualisierung: 10.03.2016

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: