Alle Beiträge von Redaktion

Unfall auf Kölner Güterbahnhof – 17-Jähriger erleidet Stromschlag

Im Güterbahnhof Köln-Eifeltor ist am Wochenende ein Jugendlicher durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Zur Klärung der Unfallursache hat die Bundespolizei Ermittlungen aufgenommen und warnt zugleich vor dem Betreten von Bahnanlagen und abgestellten Güterwagen.

Unfall auf Kölner Güterbahnhof – 17-Jähriger erleidet Stromschlag weiterlesen

Werbeanzeigen

Allianz pro Schiene: Deutschland hat „großen Nachholbedarf“ bei Schieneninvestitionen

Deutschland hat bei der Investition in die Eisenbahn-Infrastruktur nach Ansicht des Branchenverbandes Allianz pro Schiene einen „großen Nachholbedarf“. Im Vergleich mit den europäischen Nachbarländern landet die Bundesrepublik nur auf einem der hinteren Plätze. An der Spitze des Rankings gehen die Schweiz und Österreich mit gutem Beispiel voran.

Allianz pro Schiene: Deutschland hat „großen Nachholbedarf“ bei Schieneninvestitionen weiterlesen

TX Logistik erhält B-Lizenz für den Schienenverkehr in Dänemark

Die TX Logistik AG kann ab sofort Verkehre auf dem dänischen Schienennetz auch in Eigenregie durchführen. Das dänische Transportministerium hat den dafür erforderlichen nationalen Teil der Sicherheitsbescheinigung (Teil B) erteilt. Die A-Lizenz, die das Unternehmen bereits in Schweden erhalten hatte, wurde in Dänemark anerkannt.

TX Logistik erhält B-Lizenz für den Schienenverkehr in Dänemark weiterlesen

Verbandsgemeinderat Sankt Goar-Oberwesel strebt Klage gegen Deutsche Bahn an

Laut einem Medienbericht ist der Verbandsgemeinderat Sankt Goar-Oberwesel der Auffassung, dass die linksrheinische Bahnstrecke zwischen Mainz und Koblenz bis heute keine gültige Baugenehmigung hat und deshalb als Schwarzbau einzustufen sei. Der Rat beabsichtige daher gegen die Deutsche Bahn als Betreiber der Strecke zu klagen. 

Verbandsgemeinderat Sankt Goar-Oberwesel strebt Klage gegen Deutsche Bahn an weiterlesen