Schweiz: ICE kurz vor Baseler Bahnhof entgleist

17. Februar 2019 (red) Am Sonntagabend entgleiste ein aus Deutschland kommender ICE in der Schweiz kurz vor dem Baseler Bahnhof SBB. Der Triebkopf und ein Wagen seien aus den Gleisen gesprungen. Der Zug war laut Medienberichten mit rund 240 Reisenden besetzt. Verletzt wurde niemand. Die Ursache sei noch unklar. ICE 373 war auf dem Weg von … Schweiz: ICE kurz vor Baseler Bahnhof entgleist weiterlesen

Werbeanzeigen

M7-Doppelstockzug von Bombardier mit Designpreis ausgezeichnet

17. Februar 2019 (red) Der von Bombardier Transportation und der Industriedesign-Agentur Yellow Window entwickelte M7-Doppelstockzug für die Belgische Staatsbahn (SNCB) wurde kürzlich mit dem Gold Public Award des Henry van Velde-Preises ausgezeichnet. Entworfen wurde der neue Doppelstockzug Bombardier M7 von Yellow Window unter der Leitung des belgischen Industriedesigners Axel Enthoven. Wie beim Vorgängermodell, dem M6, wird den Reisenden … M7-Doppelstockzug von Bombardier mit Designpreis ausgezeichnet weiterlesen

Siemens liefert Bahnelektrifizierung für zwei Metro-Linien in Singapur

17. Februar 2019 (red/pm) Siemens Mobility wurde von Singapurs Land Transport Authority mit der Elektrifizierung der Circle Line Stage 6 und der North East Line Verlängerung (NELe) in Singapur beauftragt. Der Auftrag ist rund 70 Millionen Euro wert und umfasst die Lieferung der Stromversorgung (Gleich- und Wechselstrom) sowie Oberleitungen für die NELe. Bei den Oberleitungen … Siemens liefert Bahnelektrifizierung für zwei Metro-Linien in Singapur weiterlesen

Graffititäter beschmieren S-Bahn und ICE – Rund 14.500 Euro Sachschaden

17. Februar 2019 (red/bpol) Am vergangenen Wochenende verursachten bislang unbekannte Graffititäter im Raum München an einer S-Bahn und einem ICE Sachschäden in Höhe von rund 14.500 Euro. Die Bundespolizei ermittelt. In den Abend- und Nachtstunden des Freitags (8. Februar) wurde in der Vorstellgruppe Nord in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofs ein ICE besprüht. Auf einer … Graffititäter beschmieren S-Bahn und ICE – Rund 14.500 Euro Sachschaden weiterlesen

Reinigungskraft findet Pistole auf Zugtoilette – Bundespolizei räumt ICE mit 700 Reisenden

16. Februar 2019 (red/bpol) In einem ICE mit über 700 Fahrgästen, auf dem Weg von Dortmund nach München, hat am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr, eine Reinigungskraft der Deutschen Bahn eine Pistole auf einer Toilette gefunden. Nach Angaben der Bundespolizei wurde ICE 519 daraufhin am Fernbahnhof Flughafen Frankfurt am Main gestoppt, von Einsatzkräften geräumt und durchsucht. … Reinigungskraft findet Pistole auf Zugtoilette – Bundespolizei räumt ICE mit 700 Reisenden weiterlesen

Bundespolizei greift Frau in Münchner S-Bahn-Tunnel auf

16. Februar 2019 (red/bpol) Eine 31-jährige Frau wurde am heutigen Samstagmorgen im Tunnel der Münchner S-Bahn-Stammstrecke aufgegriffen. Sie war zuvor am Ostbahnhof - aus ungeklärter Ursache - in den Tunnel gelaufen. Gegen 09:10 Uhr wurde der Bundespolizei vom Fahrdienstleiter München-Ost eine Person gemeldet, die sich am Ostbahnhof zunächst in den Gleisbereich begab und anschließend weiter … Bundespolizei greift Frau in Münchner S-Bahn-Tunnel auf weiterlesen

Bahnverkehr bei Augsburg nach Güterzugentgleisung beeinträchtigt

16. Februar 2019 (red) Aufgrund einer Zugentgleisung bei Augsburg-Oberhausen, ist der Bahnverkehr zwischen Augsburg und Nürnberg seit Freitag (15. Februar) beeinträchtigt. In der Nacht zuvor waren drei leere Waggons eines Güterzuges entgleist und hatten die Oberleitung sowie Teile der Gleisinfrastruktur beschädigt. Die Unfallursache war zunächst unklar. Verletzt wurde niemand. Die Bundespolizei ermittelt. Durch die Entgleisung … Bahnverkehr bei Augsburg nach Güterzugentgleisung beeinträchtigt weiterlesen

Eisenbahn baut Sicherheitsvorsprung gegenüber Pkw und Bus weiter aus

15. Februar 2019 (red/pm) Nach Angaben von Allianz pro Schiene und dem Automobil-Club Verkehr (ACV) liegt die Wahrscheinlichkeit, sich bei einer Zugfahrt zu verletzen oder getötet zu werden, ein vielfaches niedriger als bei einer Auto- oder Busfahrt. Der Wert aus dem letzten Jahr wurde sogar noch einmal übertroffen. Die Eisenbahn hat ihren Sicherheitsvorsprung gegenüber Pkw und … Eisenbahn baut Sicherheitsvorsprung gegenüber Pkw und Bus weiter aus weiterlesen

Österreich: Zugentgleisung nach Rangierunfall im Wiener Hauptbahnhof

13. Februar 2019 (red) Am Dienstagvormittag stießen eine einzeln rangierende ÖBB-Lok der Baureihe 1116 und eine weitere Rangierfahrt, bestehend aus einer Verschublok und zwei Personenwagen, im Bereich des Wiener Hauptbahnhofs auf Höhe einer Weiche zusammen und entgleisten. Laut Medienberichten ereignete sich der Vorfall gegen 9 Uhr. Verletzt wurde dabei offenbar niemand. Da es sich um … Österreich: Zugentgleisung nach Rangierunfall im Wiener Hauptbahnhof weiterlesen

Kiepe Electric liefert elektrische Ausrüstungen für neue Erfurter Straßenbahnen

8. Februar 2019 (red/pm) Kiepe Electric, das Tochterunternehmen der Knorr-Bremse AG, stattet 14 siebenteilige Straßenbahnen von Hersteller Stadler für die Erfurter Verkehrsbetriebe AG (EVAG) mit elektrischen Ausrüstungen aus. Stadler setzt bei Tramlink-Fahrzeugen für Erfurter Verkehrsbetriebe AG (EVAG) auf Technologie von Kiepe Electric Festbestellung über Ausrüstungen für 14 Fahrzeuge plus Optionen auf weitere zehn Fahrzeuge Effiziente … Kiepe Electric liefert elektrische Ausrüstungen für neue Erfurter Straßenbahnen weiterlesen