Alle Beiträge von Redaktion

Trotz Bauverzögerungen: Arbeiten zur neuen Berliner S-Bahn-Linie S 21 schreiten voran

In Berlin entsteht derzeit eine neue S-Bahn-Strecke vom Nordring zum Hauptbahnhof. Trotz einiger Bauverzögerungen soll dieser Abschnitt noch Ende kommenden Jahres in Betrieb gehen. Die zwei weiteren Bauabschnitte über den Potsdamer Platz bis hin zur Yorckstraße befinden sich noch in der Planungsphase.

Trotz Bauverzögerungen: Arbeiten zur neuen Berliner S-Bahn-Linie S 21 schreiten voran weiterlesen

Werbeanzeigen

Regionalzug erfasst Schafherde – 21 Tiere sterben, Fahrgäste bleiben unverletzt

Im Landkreis Waldeck-Frankenberg kam es am Montagmorgen zu einem Bahnunfall. Auf dem Weg nach Wolfhagen hatte eine Regionalbahn eine Schafherde erfasst. Zahlreiche Tiere kamen dabei ums Leben.

Regionalzug erfasst Schafherde – 21 Tiere sterben, Fahrgäste bleiben unverletzt weiterlesen

Streit um Freifahrten für Soldaten – DB weist Bericht der BILD-Zeitung zurück

Wie seit einigen Tagen bekannt ist, sind die Gespräche zum Thema Freifahrten für Soldaten zwischen der Deutschen Bahn und der Bundeswehr ins Stocken geraten. Nun hat der Bahnkonzern einen Medienbericht, in dem über andere als die bereits bekannten Gründe der Finanzierung spekuliert wurde, zurückgewiesen.

Streit um Freifahrten für Soldaten – DB weist Bericht der BILD-Zeitung zurück weiterlesen

Bahn und Bundeswehr uneinig über Freifahrten für Soldaten

Ob Angehörige der Bundeswehr in Uniform tatsächlich bald umsonst von der Dienststelle zum Wohnort fahren dürfen, bleibt weiter fraglich. Denn beim Thema Freifahrten für Soldaten gibt es offenbar noch reichlich Unstimmigkeiten zwischen der Bundeswehr und der Deutschen Bahn.

Bahn und Bundeswehr uneinig über Freifahrten für Soldaten weiterlesen

Städtebahn Sachsen soll bald wieder unterwegs sein

Die Städtebahn Sachsen, die am 25. Juli aufgrund des gekündigten Leasingvertrages mit dem Zugvermieter Alpha Trains ihren Betrieb einstellen musste, könnte schon bald wieder unterwegs sein. Davon geht zumindest der vorläufige Insolvenzverwalter des Unternehmens aus.

Städtebahn Sachsen soll bald wieder unterwegs sein weiterlesen

Sommerhitze und defekte Klimaanlagen – Gewerkschaft fordert kurze Diensthosen für DB-Lokführer

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer fordert die Einführung kurzer Diensthosen für Mitarbeiter der Deutschen Bahn. Diese Maßnahme könnte die Arbeitsbedingungen der Lokführer bei Temperaturen von 40 Grad im Führerstand wesentlich verbessern. 

Sommerhitze und defekte Klimaanlagen – Gewerkschaft fordert kurze Diensthosen für DB-Lokführer weiterlesen