Alle Beiträge von Redaktion

Europäischer Güterkorridor „Atlantic“ nach Deutschland verlängert

Mit Beginn des Jahres 2016 wurde der europäische Schienengüterverkehrskorridor „Atlantic“ um einen deutschen Streckenabschnitt verlängert, und schafft damit eine wichtige Verbindung zu den bedeutendsten Atlantikhäfen Portugals, Spaniens und Frankreichs.

Europäischer Güterkorridor „Atlantic“ nach Deutschland verlängert weiterlesen

Werbeanzeigen

Fotostrecke: Neue S-Bahn-Triebzüge für Berlin vorgestellt

Ende 2020 sollen die ersten der neuen Triebzüge der Berliner S-Bahn ausgeliefert werden. Die Deutsche Bahn und das Herstellerkonsortium Siemens/Stadler stellten kürzlich die neuen Fahrzeuge (Baureihe 483 und 484) in einer Designpräsentation vor.

Fotostrecke: Neue S-Bahn-Triebzüge für Berlin vorgestellt weiterlesen

Was von der Brandenburgischen Städtebahn übrig blieb

Von der stillgelegten Brandenburgischen Städtebahn sind heute nur noch wenige Spuren zu finden.

Wie sich die Zeit in einer ländlichen Region verändert, ist besonders an der Stilllegung von Bahnstrecken zu beobachten. Gehen industrielle Betriebe und Gewerbegebiete kaputt oder werden umgesiedelt, und wird eine alternative Möglichkeit für den Gütertransport und öffentlichen Personenverkehr geschaffen, so verschwindet damit leider vielerorts auch die Existenzgrundlage für das Verkehrsmittel Eisenbahn. Ein trauriges Beispiel hierfür bietet eine frühere eingleisige Nebenbahnstrecke rund 85 Kilometer südwestlich von Berlin.

Was von der Brandenburgischen Städtebahn übrig blieb weiterlesen

Fotostrecke: Impressionen der stillgelegten Brandenburgischen Städtebahn

Die Brandenburgische Städtebahn, die vor mehr als einem Jahrhundert eröffnet wurde, ist heute nur noch Eisenbahngeschichte. Im Herbst des vergangenen Jahres habe ich mich auf eine interessante Spurensuche nach den letzten Überresten der ehemaligen Bahntrasse begeben.

Fotostrecke: Impressionen der stillgelegten Brandenburgischen Städtebahn weiterlesen

Siemens stellt ETCS Level 2 ohne Signale vor

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit (VDE) 8.2 Leipzig/Halle -  Erfurt, ausgerüstet mit dem neuen Zugsicherungssystem ETCS Level 2.  Dabei werden zum ersten Mal in Deutschland die Züge ausschließlich  mit Führerstandssignalisierung geführt ohne ortsfeste Hauptsignale  an der Strecke.  Blick aus dem Führerstand eines ICE T Baureihe 411 auf die  Schnellfahrstrecke im Thüringer Becken nahe Erfurt
Verkehrsprojekt Deutsche Einheit (VDE) 8.2 Leipzig/Halle – Erfurt, ausgerüstet mit dem neuen Zugsicherungssystem ETCS Level 2. Dabei werden zum ersten Mal in Deutschland die Züge ausschließlich mit Führerstandssignalisierung geführt ohne ortsfeste Hauptsignale an der Strecke. Das Bild zeigt einen Blick aus dem Führerstand eines ICE T, Baureihe 411, auf die Schnellfahrstrecke im Thüringer Becken nahe Erfurt. (Foto: © DB AG)

ETCS Level 2 ist das neue europäische Zugsicherungssystem für moderne Schnellfahrtrassen – und Nachfolger der in Deutschland bislang verwendeten Linienzugbeeinflussung (LZB). Im Rahmen einer Infoveranstaltung stellte die Siemens AG das neue System, das komplett ohne Streckensignale verwendet werden kann, kürzlich der Presse vor.

Siemens stellt ETCS Level 2 ohne Signale vor weiterlesen

Fotostrecke: Presseveranstaltung von Siemens zu ETCS L2oS

Am 16. Dezember 2015 stellte die Siemens AG im DB Informationszentrum Kalzendorf das europäische Zugsicherungssystem ETCS Level 2 ohne Signale vor. Mit der Inbetriebnahme der Neubaustrecke Erfurt – Leipzig/Halle (VDE 8.2) kommt das neue System erstmals auch in Deutschland zum Einsatz.

Fotostrecke: Presseveranstaltung von Siemens zu ETCS L2oS weiterlesen

Video: ICE-T auf Neubaustrecke VDE 8.2 Erfurt – Leipzig/Halle

Während der Presseveranstaltung von Siemens am 16. Dezember 2015, anlässlich der Vorstellung des Zugsicherungssystems ETCS L2oS, war auch ein Blick auf die Neubaustrecke Erfurt – Leipzig/Halle (VDE 8.2) möglich. Die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke führt unmittelbar am DB Informationszentrum Kalzendorf vorbei.

Video: ICE-T auf Neubaustrecke VDE 8.2 Erfurt – Leipzig/Halle weiterlesen

DB weiht Neubaustrecke Erfurt – Leipzig/Halle (VDE 8.2) ein

Mit dem heutigen Tag weiht die Deutschen Bahn das erste Teilstück der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke VDE 8, auf dem Abschnitt von Erfurt nach Leipzig/Halle, offiziell ein. Erstmals kommt hier auf einer deutschen Hochgeschwindigkeitsstrecke das neue europäische Zugsicherungssystem ETCS in der Ausbaustufe Level 2 zum Einsatz – bei dem auf eine herkömmliche Streckensignalisierung komplett verzichtet wird. DB weiht Neubaustrecke Erfurt – Leipzig/Halle (VDE 8.2) ein weiterlesen

180 Jahre Deutsche Eisenbahn: Mit dem „Adler“ fing es an

Nachbau der ersten in Deutschland eingesetzten Dampflokomotive „Adler“ (Foto: © DB Museum / Klaus Mosch)
Nachbau der ersten in Deutschland eingesetzten Dampflokomotive „Adler“ (Foto: © DB Museum / Klaus Mosch)

Man mag es kaum glauben, die Eisenbahn in Deutschland feiert heute bereits ihr 180-jähriges Bestehen. In einer Zeit als die Pferdekutsche die nahezu einzige Form der Reisemöglichkeit bot, war die Geburtsstunde der Eisenbahn etwas ganz Besonderes. Doch der Beginn des Eisenbahnzeitalters wurde bewundert und verteufelt zugleich. Ein Blick zurück auf die Entstehung einer der wichtigsten technischen Innovationen des 19. Jahrhunderts.

180 Jahre Deutsche Eisenbahn: Mit dem „Adler“ fing es an weiterlesen