Alle Beiträge von Redaktion

NEE: Kein Bedarf für noch mehr Lkw-Konvois – Bundesverkehrsminister sollte auf Güterzüge setzen

Güterzuglokführer Markus Biehl (Foto: © NEE)
Markus Biehl – Einer von mehreren Tausend Lokführerinnen und Lokführer im deutschen Schienengüterverkehr, der für alle Verlader schon Mal 2000 Tonnen mit 100 Kilometern pro Stunde windschnittig im Minimalabstand voran bringt. (Foto: © NEE)

Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) e.V. kritisiert die demonstrativen Lkw-Konvoifahrten anlässlich der „EU Truck Platooning Challenge“. Nach Ansicht von Ludolf Kerkeling, dem NEE-Vorsitzenden, sollte das Bundesverkehrsministerium eher auf den Schienengüterverkehr setzen, statt den Lkw-Fernverkehr auf den deutschen Autobahnen weiter zu verdichten.

NEE: Kein Bedarf für noch mehr Lkw-Konvois – Bundesverkehrsminister sollte auf Güterzüge setzen weiterlesen

Werbeanzeigen

EU-Kommission beendet Bahnstrom-Auflagen für die Deutsche Bahn

Über den Bahnstrom aus der Oberleitung werden elektrisch angetriebene Lokomotiven und Triebzüge mit einer Spannung von 15.000 Volt versorgt. (Foto: © Bahnblogstelle)
Über den Bahnstrom aus der Oberleitung werden elektrisch angetriebene Lokomotiven und Triebzüge mit einer Spannung von 15.000 Volt versorgt. (Foto: © Bahnblogstelle)

Aus Sicht der Europäischen Kommission haben Brüsseler Auflagen den Wettbewerb beim Bahnstrom in Deutschland in den vergangenen Jahren vorangebracht. Die Kommission streicht deshalb nach gut zwei Jahren Vorgaben, die helfen sollten den Markt zu öffnen. 

EU-Kommission beendet Bahnstrom-Auflagen für die Deutsche Bahn weiterlesen

Bahn-Chef Grube: „Unsere ganze Konzentration gilt jetzt dem Eisenbahngeschäft in Deutschland“

Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG (Foto: © DB AG / Oliver Lang)
Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG (Foto: © DB AG / Oliver Lang)

In den letzten Jahren hat die Deutsche Bahn ihre Auslandsaktivitäten ausgebaut und Kritikern zufolge den deutschen Schienenverkehr stark vernachlässigt. In einem Zeitungsinterview verriet Bahn-Chef Grube nun, dass man sich aktuell wieder verstärkt auf das deutsche Eisenbahngeschäft konzentriert.

Bahn-Chef Grube: „Unsere ganze Konzentration gilt jetzt dem Eisenbahngeschäft in Deutschland“ weiterlesen

Einer zahlt – zwei fahren: DB feiert mit Bahnkunden zweijährigen Geburtstag der IRE-Verbindung Berlin–Hamburg

Am 14. April 2014 startete der IRE Berlin–Hamburg. (Foto: © DB AG / Volker Emersleben)
Am 14. April 2014 startete der erste IRE Berlin–Hamburg. (Foto: © DB AG / Volker Emersleben)

Pünktlich zum zweijährigen Geburtstag feiert die Deutsche Bahn am kommenden Donnerstag, den 14. April, zusammen im ihren Fahrgästen die IRE-Verbindung Berlin – Hamburg.

Einer zahlt – zwei fahren: DB feiert mit Bahnkunden zweijährigen Geburtstag der IRE-Verbindung Berlin–Hamburg weiterlesen

Alstom liefert bis 2019 acht neue Regionalzüge an DB Regio

Dieseltriebwagen vom Typ Coradia Lint. (Foto: © Alstom)
Dieseltriebwagen vom Typ Coradia Lint. (Foto: © Alstom)

Der Schienenfahrzeughersteller Alstom liefert acht Regionalzüge vom Typ Coradia Lint an DB Regio. Die neuen Fahrzeuge sollen ab 2019 im Dieselnetz Nürnberg zum Einsatz kommen. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 40 Millionen Euro.

Alstom liefert bis 2019 acht neue Regionalzüge an DB Regio weiterlesen

Fahrgastzahlen: Rund 11 Milliarden Fahrgäste nutzten 2015 Busse und Bahnen

(Foto: © Rainer Sturm / pixelio.de)
Symbolbild: Sitzplatz in einem ICE (Foto: © Rainer Sturm / pixelio.de)

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, nutzten im Jahr 2015 Fahrgäste rund 11 Milliarden Mal den öffentlichen Nah- und Fernverkehr mit Bussen und Bahnen. Während im Vergleich zum Vorjahr nur ein leichter Anstieg zu registrieren war, konnte im Verhältnis zum Jahr 2004 eine Steigerung um 28,8 % im Eisenbahnnahverkehr verzeichnet werden.

Fahrgastzahlen: Rund 11 Milliarden Fahrgäste nutzten 2015 Busse und Bahnen weiterlesen

Sperrung SFS Hannover–Kassel: DB schickt zusätzliche ICE Sprinter zur Hannover Messe auf die Strecke

Frankfurt Airport Train station with blur people movement in rush hour
DB schickt zusätzliche ICE Sprinter von Frankfurt/Main nach Hannover und zurück (Foto: © ifeelstock / Fotolia)

Nach der Kritik über die kurzfristig notwendig gewordene Sperrung der Schnellfahrstrecke (SFS) Hannover – Kassel vom 23. April bis 8. Mai, bietet die Deutsche Bahn nun für den Zeitraum der Hannover Messe zusätzliche ICE Sprinter an.

Sperrung SFS Hannover–Kassel: DB schickt zusätzliche ICE Sprinter zur Hannover Messe auf die Strecke weiterlesen

Auf ICE-Zugtoilette versteckt: Schwarzfahrer beschimpft Zugpersonal und Bundespolizei nach Entdeckung

Symbolbild: ICE 3 (Baureihe 403) auf einer Schnellfahrstrecke (Foto: © DB AG / Claus Weber)
Symbolbild: ICE 3 (Baureihe 403) auf einer Schnellfahrstrecke (Foto: © DB AG / Claus Weber)

Am gestrigen Mittwoch versuchte ein 35-jähriger Mann sich auf der Zugtoilette eines ICE zu verstecken und die Zugfahrt kostenlos zu nutzen. Als sein Vorhaben bemerkt wurde, rastete er aus. Einsatzkräften der Bundespolizei mussten den Mann überwältigen.

Auf ICE-Zugtoilette versteckt: Schwarzfahrer beschimpft Zugpersonal und Bundespolizei nach Entdeckung weiterlesen

DB Regio ersetzt n-Wagen durch modernisierte Doppelstockwagen auf der Remsbahn

Symbolbild: Regionalzug bestehend aus Dosto-Wagen (Foto: © DB AG / Jet-Foto Kranert)
Symbolbild: Regionalzug bestehend aus Dosto-Wagen (Foto: © DB AG / Jet-Foto Kranert)

DB Regio Baden-Württemberg hat weitere n-Wagen durch Doppelstockwagen (Dosto) ersetzt. Auf der Remsbahn, zwischen Stuttgart und Aalen, werden damit nun weitere acht Zugverbindungen mit modernisierten Reisezugwagen angeboten.

DB Regio ersetzt n-Wagen durch modernisierte Doppelstockwagen auf der Remsbahn weiterlesen

Studie: 70 Prozent der Deutschen wünschen sich mehr Zeit für Familie, Reisen und Hobbys

70 Prozent der Deutschen wünschen sich mehr Zeit für Familie, Reisen und Hobbys (Foto: © obs / DB AG / Thomas Herter)
70 Prozent der Deutschen wünschen sich mehr Zeit für Familie, Reisen und Hobbys (Foto: © obs / DB AG / Thomas Herter)

Nach einer aktuellen Studie im Auftrag der Deutschen Bahn kommt trotz gutem Zeitmanagement die Freizeit oft zu kurz: 70 Prozent der Deutschen wünschen sich mehr Zeit für Familie, Reisen und Hobbys.

Studie: 70 Prozent der Deutschen wünschen sich mehr Zeit für Familie, Reisen und Hobbys weiterlesen