Alle Beiträge von Redaktion

Modernisierungs- und Instandhaltungsarbeiten auf Münchner S-Bahn-Stammstrecke

An diesem Wochenende führt die Deutsche Bahn auf der S-Bahn-Stammstrecke in München wieder umfangreiche Arbeiten an der Infrastruktur durch. Dazu zählen neben routinemäßigen Instandhaltungs- und Erneuerungsmaßnahmen auch der Start der Neugestaltung der unterirdischen Tunnelbahnhöfe und Vorbereitungsarbeiten für den Bau der 2. Stammstrecke.

Modernisierungs- und Instandhaltungsarbeiten auf Münchner S-Bahn-Stammstrecke weiterlesen

Werbeanzeigen

Scheuer: „Deutschland-Takt soll bereits ab 2021 in einigen Regionen starten“

Am Dienstag wurde auf dem Schienengipfel in Berlin ein zweiter Gutachterentwurf zum Deutschland-Takt und der Zwischenbericht zu den ersten Ergebnissen vorgestellt. Laut Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer soll der Deutschland-Takt etappenweise umgesetzt werden und bereits ab dem Jahr 2021 in ersten Regionen starten. 

Scheuer: „Deutschland-Takt soll bereits ab 2021 in einigen Regionen starten“ weiterlesen

Hindernisse bremsen Züge aus, Ermittlungen wegen Steinewerfer und weitere Polizeimeldungen

Aktuelle Polizeimeldungen in der Übersicht +++ Regionalzug überfährt im Gleis liegenden Einkaufswagen +++ Hindernis zwingt Lokführer zur Schnellbremsung +++ Flixtrain erfasst im Gleis liegendes Fahrrad +++ Zug mit Schottersteinen beworfen +++ Metronom-Zug mit Stein beworfen +++ Zug kollidiert mit Kuh +++ Lkw touchiert Eisenbahnbrücke +++ Kinder nutzen Bahngleis als Spielplatz +++ Dänische Frauen fotografieren Vegetation in den Gleisen +++ Bundespolizisten retten Entenfamilie aus Gleisbereich +++ Versuchter Automatenaufbruch mit Abschleppseil +++ Bundespolizei löst illegale Party im Bahngebäude auf +++ Männer stoppen Intercity +++

Hindernisse bremsen Züge aus, Ermittlungen wegen Steinewerfer und weitere Polizeimeldungen weiterlesen

Huber: „Schienenverkehr wächst deutlich schneller als Luft- und Fernbusverkehr“

Berthold Huber, DB-Vorstand Personenverkehr, ist überzeugt, dass sich die Fahrgastzahlen bis 2030 verdoppeln lassen. Es sei richtig, dass „für den Schienenverkehr solch ehrgeizige politische Ziele“ gesetzt werden. Hohe Investitionen in die Infrastruktur und die Umsetzung des Deutschland-Takts seien dafür entscheidend, sagte der Bahnvorstand kürzlich in einem Interview mit dem Tagesspiegel.

Huber: „Schienenverkehr wächst deutlich schneller als Luft- und Fernbusverkehr“ weiterlesen