Archiv der Kategorie: Bahnbetrieb und Eisenbahnunternehmen

ÖBB Nachtzüge erleben große Nachfrage – Weitere Ziele im Gespräch

Das Nachtzugangebot mit den dunkelblauen Nightjet-Zügen erfreut sich steigender Beliebtheit. Die Nachtzüge der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), die seit bald drei Jahren auch in Deutschland verkehren, sind laut einem Medienbericht an vielen Tagen gut ausgelastet.

ÖBB Nachtzüge erleben große Nachfrage – Weitere Ziele im Gespräch weiterlesen

Werbeanzeigen

Pünktlichkeit im DB Fernverkehr stürzt im Juni dramatisch ab

Die Deutsche Bahn zeigte sich in den vergangenen Monaten wiederholt zuversichtlich und erfreut, dass man die Probleme mit der schlechten Pünktlichkeit – trotz vieler Baustellen – zunehmend im Griff habe. Im Juni nahmen die Verspätungen jedoch wieder zu und ließen die Pünktlichkeitsquote im Fernverkehr auf unter 70 Prozent abstürzen.

Pünktlichkeit im DB Fernverkehr stürzt im Juni dramatisch ab weiterlesen

Vogtlandbahn: Bauarbeiten auf Linie RB 2 werden erneut verlängert

Nach Angaben der Länderbahn GmbH werden die Bauarbeiten im Abschnitt zwischen Oelsnitz (Vogtl) und Adorf (Vogtl) auf der Linie RB 2 (Zwickau–Plauen–Hof/Adorf–Cheb) länger andauern als bislang erwartet. Reisende müssen daher bis Ende Juli weiter mit Einschränkungen rechnen.

Vogtlandbahn: Bauarbeiten auf Linie RB 2 werden erneut verlängert weiterlesen

Seenlandbahn wird saisonal wieder in Betrieb genommen

Auf Initiative des Bernsdorfer Bürgermeisters Harry Habel rollen an den sieben Samstagen in den sächsischen Sommerferien (vom 6. Juli bis 17. August) wieder Personenzüge zwischen Kamenz und Senftenberg. Der Verkehrsverbund Oberelbe und der Landkreis Bautzen unterstützen die saisonale Wiederinbetriebnahme der Bahnstrecke. 

Seenlandbahn wird saisonal wieder in Betrieb genommen weiterlesen

Baden-Württemberg: Go-Ahead startet „ruppig“ in erste Betriebswoche

Der Start von Go-Ahead in Baden-Württemberg verlief nach Angaben des zuständigen Verkehrsministeriums eher „ruppig“, wie lokale Medien berichten. Verschiedene Probleme sorgten in den ersten Betriebstagen für zahlreiche Zugausfälle und Verspätungen. Seit Mittwoch habe sich der Betrieb aber bis auf einige Ausnahmen weitgehend stabilisiert.

Baden-Württemberg: Go-Ahead startet „ruppig“ in erste Betriebswoche weiterlesen

BEG: Bayerns Bahnen waren 2018 ähnlich pünktlich wie im Vorjahr

Die Baye­ri­sche Ei­sen­bahn­ge­sell­schaft (BEG) hat die Pünkt­lich­keits­sta­tis­tik für 2018 ver­öf­fent­licht. Nach diesen Zahlen erreichten die Re­gio­nal­zü­ge und S-Bahnen in Bayern im vergangenen Jahr zusammen eine Pünkt­lich­keits­quo­te von 92,7 Prozent. Die Zahl der Zugausfälle ging nach BEG-Angaben zurück.

BEG: Bayerns Bahnen waren 2018 ähnlich pünktlich wie im Vorjahr weiterlesen