Archiv der Kategorie: Bahnbetrieb und Eisenbahnunternehmen

S-Bahn München setzt Aktionsprogramm fort – Erste Maßnahmen umgesetzt

Die S-Bahn München will die Qualität für ihre Fahrgäste weiter verbessern: Das Maßnahmenprogramm „Zukunft S-Bahn München“, das im Februar 2018 gemeinsam von der S-Bahn, DB Netz und DB Station&Service gestartet wurde, soll nun in seine zweite Runde gehen, wie die Bahn mitteilt.


S-Bahn München setzt Aktionsprogramm fort – Erste Maßnahmen umgesetzt weiterlesen

Werbeanzeigen

Bahnstrecke nach ICE-Entgleisung in Basel wieder in Betrieb

Wie bereits berichtet, entgleiste am Sonntag (17. Februar) gegen 20:50 Uhr ein ICE zwischen dem Badischem Bahnhof und dem Bahnhof Basel SBB. Nach Angaben der SBB konnte der Betrieb auf dem betroffenen Streckenabschnitt am Mittwoch nach rund 55 Stunden wieder aufgenommen werden.


Bahnstrecke nach ICE-Entgleisung in Basel wieder in Betrieb weiterlesen

Bahnverkehr bei Augsburg nach Güterzugentgleisung beeinträchtigt

Aufgrund einer Zugentgleisung bei Augsburg-Oberhausen, ist der Bahnverkehr zwischen Augsburg und Nürnberg seit Freitag (15. Februar) beeinträchtigt. In der Nacht zuvor waren drei leere Waggons eines Güterzuges entgleist und hatten die Oberleitung sowie Teile der Gleisinfrastruktur beschädigt. Die Unfallursache war zunächst unklar. Verletzt wurde niemand. Die Bundespolizei ermittelt.


Bahnverkehr bei Augsburg nach Güterzugentgleisung beeinträchtigt weiterlesen

DB Cargo und Siemens Mobility schließen Rahmenvertrag über 100 Multisystem-Lokomotiven

2. Februar 2019 (red/pm)

Siemens Mobility und die DB Cargo AG haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 100 Multisystem-Lokomotiven geschlossen. Gleichzeitig mit der Unterzeichnung hat die Güterbahn der DB 40 Mehrsystem-Lokomotiven vom Typ Vectron abgerufen. Die Lokomotiven sind für den grenzüberschreitenden Verkehr in mehreren europäischen Ländern vorgesehen. Die Auslieferung der Fahrzeuge beginnt im Februar 2019 und wird im Juni 2020 abgeschlossen sein.


DB Cargo und Siemens Mobility schließen Rahmenvertrag über 100 Multisystem-Lokomotiven weiterlesen

EVG-Warnstreik sorgt für bundesweit massive Einschränkungen

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat am Montagmorgen (10. Dezember) zu erheblichen Einschränkungen im Bahnverkehr geführt. Die Deutsche Bahn weist darauf hin, dass es auch nach Streikende noch zu Verspätungen und Ausfällen kommen kann, da sich die ausgefallenen Züge zunächst nicht an den benötigten Einsatzorten befinden werden.


EVG-Warnstreik sorgt für bundesweit massive Einschränkungen weiterlesen