Kiepe Electric liefert elektrische Ausrüstungen für neue Erfurter Straßenbahnen

8. Februar 2019 (red/pm) Kiepe Electric, das Tochterunternehmen der Knorr-Bremse AG, stattet 14 siebenteilige Straßenbahnen von Hersteller Stadler für die Erfurter Verkehrsbetriebe AG (EVAG) mit elektrischen Ausrüstungen aus. Stadler setzt bei Tramlink-Fahrzeugen für Erfurter Verkehrsbetriebe AG (EVAG) auf Technologie von Kiepe Electric Festbestellung über Ausrüstungen für 14 Fahrzeuge plus Optionen auf weitere zehn Fahrzeuge Effiziente … Kiepe Electric liefert elektrische Ausrüstungen für neue Erfurter Straßenbahnen weiterlesen

Advertisements

EU-Kommission untersagt geplante Fusion von Siemens und Alstom

6. Februar 2019 (red) Die Europäische Kommission hat heute ihre Entscheidung bekannt gegeben, die geplante Fusion der Mobilitätssparten von Siemens und Alstom zu untersagen. Aufgrund dieses Beschlusses wird der Zusammenschluss nicht vollzogen. Die Europäische Kommission hat die von Siemens angestrebte Übernahme von Alstom nach der EU-Fusionskontrollverordnung untersagt. Der Zusammenschluss hätte den Wettbewerb auf den Märkten … EU-Kommission untersagt geplante Fusion von Siemens und Alstom weiterlesen

DB bestellt neue Fernverkehrszüge beim spanischen Hersteller Talgo

6. Februar 2019 (red) Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung hat die Deutsche Bahn dem spanischen Hersteller Talgo den Zuschlag für neue Fernverkehrszüge erteilt. Der Rahmenvertrag umfasst bis zu 100 Züge bestehend aus Elektrolokomotiven und Reisezugwagen. In einem ersten Abruf bestellt die DB nach eigenen Angaben 23 neue Fahrzeuge mit einer Investitionssumme von 550 Millionen Euro. … DB bestellt neue Fernverkehrszüge beim spanischen Hersteller Talgo weiterlesen

advanced TrainLab: DB stellt Diesel-ICE als Testzug für Forschungszwecke zur Verfügung

5. Februar 2019 (red/pm) Neue digitale Technologien sind der Schlüssel für mehr Kapazität auf der Schiene, für mehr klimafreundliche Mobilitätsangebote, für eine bessere Zuverlässigkeit des Systems und mehr Kundenkomfort. Um diese Technologien für die Bahn zügig weiterzuentwickeln und zuverlässig einzusetzen, hat die Deutsche Bahn (DB) das „advanced TrainLab“ in Betrieb genommen. Mit dem Testzug bietet … advanced TrainLab: DB stellt Diesel-ICE als Testzug für Forschungszwecke zur Verfügung weiterlesen

2018 lieferte Alstom 150 Fahrzeuge fristgerecht aus Deutschland

2. Februar 2019 (red/pm) 2018 hat Alstom fristgerecht 150 Fahrzeuge aus den Standorten in Deutschland ausgeliefert. Im letzten Jahr haben Coradia Lint Regionalzüge für die Dieselnetze Sachsen-Anhalt und Augsburg, Coradia Continental Regionaltriebzüge für die Hessische Landesbahn, DT5 U-Bahnen für Hamburg, Prima H3 Lokomotiven und Coradia Nordic Regionalzüge für Schweden pünktlich das Werk in Niedersachsen verlassen … 2018 lieferte Alstom 150 Fahrzeuge fristgerecht aus Deutschland weiterlesen

Alstom liefert ab 2020 Neufahrzeuge an die Bayerische Oberlandbahn

Die Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB), ein Tochterunternehmen des privaten Bahnkonzerns Transdev, hat 25 neue Regionalzüge vom Typ Coradia Lint 54 bestellt. Wie der Zughersteller Alstom mitteilt, wurde am vergangenen Mittwoch ein entsprechender Vertrag über den Kauf der Neufahrzeuge unterzeichnet. Die neuen Fahrzeuge sollen ab Sommer 2020 im Bayerischen Oberland auf den Strecken zwischen München, Holzkirchen und Lenggries/Tegernsee/Bayrischzell eingesetzt … Alstom liefert ab 2020 Neufahrzeuge an die Bayerische Oberlandbahn weiterlesen

DB Systemtechnik unterstützt Ausbau und Elektrifizierung im dänischen Bahnnetz

DB Systemtechnik unterstützt den dänischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber Banedanmark beim Ausbau der dortigen Netze. Neben dem Neubau von Eisenbahnstrecken mit ETCS-Signalisierung werden viele Strecken in Dänemark auch elektrifiziert. Die Bahntechniktochter übernimmt eigenen Angaben zufolge die Zulassung der Infrastruktur. Prüfexperten aus Minden und München werden auch im kommenden Jahr vor Ort sein. DB Systemtechnik wird sich 2019 um die … DB Systemtechnik unterstützt Ausbau und Elektrifizierung im dänischen Bahnnetz weiterlesen

Millionenauftrag: Siemens entwickelt neue Zug-Generation für VIA Rail Canada

Die staatliche Eisenbahngesellschaft VIA Rail Canada hat bei Siemens Mobility die Konzeption und Produktion einer neuen Zug-Generation für Kanada in Auftrag gegeben. Wie der Siemens-Konzern mitteilt, umfasst der Auftrag in Höhe von rund 650 Millionen Euro insgesamt 32 Züge für den Push-Pull-Betrieb. Dazu kommt eine Vereinbarung über die Instandhaltung der Züge über eine Laufzeit von … Millionenauftrag: Siemens entwickelt neue Zug-Generation für VIA Rail Canada weiterlesen

Bombardier liefert weitere 20 FLEXITY-Straßenbahnen nach Karlsruhe

Der Bahntechnikhersteller Bombardier Transportation erhielt von der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG), dem Transportunternehmen der Alb-Tal-Region im Südwesten Deutschlands, einen Abrufauftrag über die Lieferung von 20 weiteren Dual-System-BOMBARDIER FLEXITY-Straßenbahnen. Diese dritte Bestellung basiert auf einer Rahmenvereinbarung über insgesamt 75 Fahrzeuge aus dem Jahr 2009. Die Bestellung hat einen Wert von rund 87 Millionen Euro (98 Millionen US-Dollar). … Bombardier liefert weitere 20 FLEXITY-Straßenbahnen nach Karlsruhe weiterlesen

Rheinbahn Düsseldorf stattet Stadtbahnen mit digitaler Plattform iCOM von Knorr-Bremse aus

Der Düsseldorfer Verkehrsbetrieb Rheinbahn hat im Juni 2018 die digitale Plattform iCOM von Knorr-Bremse, dem Hersteller von Brems- und Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, implementiert. Rheinbahn wird nach Herstellerangaben an derzeit drei mit iCOM ausgestatteten Fahrzeugen eine bessere Wartungseffizienz der Schienenfahrzeugflotte sowie geringere Standzeiten und Kosten realisieren können. Knorr-Bremse und die Düsseldorfer Rheinbahn starteten im … Rheinbahn Düsseldorf stattet Stadtbahnen mit digitaler Plattform iCOM von Knorr-Bremse aus weiterlesen