Archiv der Kategorie: Bahnindustrie

Spekulation um Funkloch bei Bad Aibling: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen aus

Die Deutsche Bahn hat am Donnerstag einem Artikel der Stuttgarter Zeitung widersprochen. Laut diesem sollen interne Unterlagen der DB Netz AG Sicherheitsmängel im digitalen Funknetz – auch auf der Strecke zwischen Kolbermoor und Bad Aibling – beweisen. Am Freitagabend wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft aufgrund dieser Spekulationen nun ihre Ermittlungen ausweitet.

Spekulation um Funkloch bei Bad Aibling: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen aus weiterlesen

Werbeanzeigen

S-Bahn Berlin: FASSI spart Energie und macht Züge pünktlicher

Ein S-Bahn-Triebzug am Bahnhof Berlin-Alexanderplatz. (Foto: © Bahnblogstelle)
Ein S-Bahn-Triebzug am Bahnhof Berlin-Alexanderplatz. (Foto: © Bahnblogstelle)

Seit April 2015 kommt bei der S-Bahn Berlin das neue Fahrerassistenz-System (FASSI) zum Einsatz. Das System ersetzt die bisherigen gedruckten Buchfahrpläne und soll den S-Bahnverkehr in der Bundeshauptstadt zudem pünktlicher und energiesparender machen. FASSI ist eine alternative Lösung zum sonst bei der Deutschen Bahn genutzten Elektronischen Buchfahrplan (EBuLa).

S-Bahn Berlin: FASSI spart Energie und macht Züge pünktlicher weiterlesen