Advertisements

Blog

Unterwegs mit dem „Adler“-Zug – Auf Sonderfahrt zwischen Nürnberg und Fürth (mit Video)

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit: Der Nachbau des historischen „Adler“-Zuges fuhr seine seltenen Sonderfahrten zwischen Nürnberg und Fürth. Advertisements

Advertisements
Read More

Deutsche Bahn schafft Wohnraum für Mitarbeiter – Pilotprojekt startet in München

Der Arbeitsmarkt ist stark umkämpft – vor allem Lokführer, Fahrdienstleiter, Mechatroniker und Elektriker fehlen an allen Ecken und Enden. Doch der Mangel an Wohnraum in Großstädten wie München verschreckt viele potenzielle Bewerber. Um dennoch neue Mitarbeiter zu gewinnen, sind Unternehmen wie die Deutsche Bahn gefordert, kreative Lösungen zu finden.

Read More

Impressionen von der transport logistic 2019

Auf der transport logistic 2019 in München präsentierten sich in den vergangenen vier Tagen neben zahlreichen Transportunternehmen aus den Bereichen Straßen-, Flug- und Schifffahrtsverkehr auch einige Güterbahnbetreiber sowie Lokomotiven- und Güterwagenhersteller. 

Read More

1,6 Milliarden Euro fließen 2019 in die Modernisierung und den Bahnausbau in Bayern

In diesem Jahr werden rund 1,6 Milliarden Euro in die Modernisierung der Bahnhöfe sowie in die Instandhaltung und den Ausbau des bayerischen Schienennetzes investiert. Der DB-Konzernbevollmächtigte für Bayern, Klaus-Dieter Josel, informierte gemeinsam mit Vertretern von DB Netz, DB Station&Service und der S-Bahn München am Donnerstag über die Schwerpunkte der geplanten Vorhaben.

Read More

InnoTrans 2018 – Liveblog direkt vom Berliner Messegelände

Auf der InnoTrans 2018 gibt es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Innovationen und Highlights aus dem Schienenverkehr zu entdecken. Bahnblogstelle ist vor Ort unterwegs und berichtet hier im Liveblog sowie vereinzelt auch auf Facebook und Twitter vom Berliner Messegelände.

Read More

Unfallgutachter bemängeln „gewisse Oberflächlichkeit und Nachlässigkeit“ beim Bahnbetriebspersonal

Die Gutachter des Untersuchungsberichts zur Zugkollision im Cuxhavener Bahnhof vom 20. Februar 2018 finden in ihrer Schlussfolgerung deutliche Worte zur allgemeinen Häufung von Zugunfällen und anderen gefährlichen Ereignissen aufgrund menschlichen Versagens. Die Bundesstelle für Eisenbahnunfalluntersuchung bemängelt, dass sich bei einigen Bahnmitarbeitern offensichtlich „eine gewisse Oberflächlichkeit und Nachlässigkeit“ eingestellt habe.

Read More

Deutsche Bahn setzt Virtual und Augmented Reality für Schulungszwecke ein (mit Video)

Was auf den ersten Blick wie reine Spielerei wirkt, ist für die Deutsche Bahn eine perfekte Möglichkeit komplexe Abläufe mithilfe digitaler Anwendungen einfach und flexibel zu trainieren. Aus diesem Grund setzt das Unternehmen seit einigen Monaten Virtual und Augmented Reality für die Schulung der eigenen Mitarbeiter ein.

Read More

Bahnchef Lutz besucht ICE-Werk und PlanStart-Team in München

Der Terminkalender eines Vorstandsvorsitzenden ist immer prall gefüllt. Dennoch nahm sich der Chef der Deutschen Bahn, Richard Lutz, kürzlich ausreichend Zeit, um sich auch persönlich vor Ort ein Bild über den betrieblichen Alltag am Münchner Hauptbahnhof zu machen. Zusammen mit Klaus-Dieter Josel, dem Konzernbevollmächtigten für Bayern, besuchte Lutz das PlanStart-Team und die Kollegen des nahegelegenen […]

Read More

Feierlicher Startschuss für die Jungfernfahrt des ersten redesignten ET423 der Münchner S-Bahn

Am Montagmittag gegen 13 Uhr startete der erste rundum modernisierte Triebzug der S-Bahn München auf seine Jungfernfahrt vom S-Bahn-Werk Steinhausen zum Münchner Ostbahnhof. Mit einem symbolischen Knopfdruck schickten Heiko Büttner (Geschäftsführer der S-Bahn München), Johann Niggl (Sprecher der Geschäftsführung der Bayerischen Eisenbahngesellschaft, BEG), Ilse Aigner (Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr), Berthold Huber (DB-Vorstand Personenverkehr) und Klaus-Dieter […]

Read More

„Im Deutschland der zwei Bahnen“ – DB Museum Nürnberg gewährt einmalige Einblicke in die deutsch-deutsche Eisenbahngeschichte

Am Donnerstag (7. Juni 2018) stellten Museumsdirektor Dr. Oliver Götze und Ausstellungsleiter Dr. Rainer Mertens die neue Dauerausstellung „Im Deutschland der zwei Bahnen“ im Nürnberger DB Museum der Presse vor. Die offizielle Eröffnungsfeier fand am Abend des selben Tages statt. Seit heute ist die Ausstellung auch für jeden interessierten Besucher zu besichtigen.

Read More

Sonderfahrt für den Alstom Coradia iLint – Mit dem ersten Brennstoffzellenzug von Wiesbaden nach Frankfurt-Höchst

Eine nicht alltägliche Zugfahrt erwartete Journalisten und geladene Gäste am Freitag (13. April 2018) in Wiesbaden. Am Gleis 8 des dortigen Hauptbahnhofs stand der erste brennstoffzellenbetriebene Regionalzug des französischen Zugherstellers Alstom bereit. Die Hessische LandesEnergieAgentur (LEA) und die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V. hatten in Zusammenarbeit mit der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG zur weltweit […]

Read More

DB-Erlebnistag in München – Deutsche Bahn ermöglicht spannenden Einblick in unterschiedliche Berufsfelder

Eines ist klar: Die Eisenbahn fasziniert Jugendliche noch immer – egal ob in eher technischen oder kaufmännischen Bereichen. „So einen Einblick bekommt man normal nie“, hörte man am vergangenen Freitag und Samstag in München des Öfteren. Denn die Deutsche Bahn bot interessierten Jugendlichen mit den Erlebnistagen einen ganz besonderen Blick hinter die Kulissen.

Read More

ETCS – Das neue Zugsicherungssystem auf der Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und München (mit Video)

Seit Sonntag (10. Dezember 2017) ist die neue Schnellfahrstrecke von Berlin nach München für den regulären Zugverkehr in Betrieb. Auf den Teilabschnitten zwischen Leipzig/Halle (Saale) über Erfurt und weiter bis Ebensfeld (bei Bamberg) wird das neue Zugsicherungssystem ETCS (European Train Control System), einem Nachfolger der in Deutschland eingesetzten Linienzugbeeinflussung (LZB), verwendet.

Read More

Stop and Go auf der neuen Schnellfahrstrecke – Fahrzeugstörung bremst ICE-Sonderzug mehrfach aus

Die neue Schnellfahrstrecke von Berlin nach München soll mit dem ICE-Sprinter eigentlich Fahrzeiten von 3:55 Stunden ermöglichen. Auf der Rücktour von der Eröffnungsfeier der neuen ICE-Highspeed-Strecke am 8. Dezember 2017 gelang dies dem ICE-Sonderzug nicht mehr. Eine Störung am Fahrzeug sorgte für mehrere Stopps auf freier Strecke.

Read More

Berlin-München in unter vier Stunden – DB und Politik eröffnen neue ICE-Highspeed-Strecke

Die Deutsche Bahn hat am 8. Dezember 2017 ihre neue ICE-Trasse zwischen Nürnberg und Erfurt offiziell in Betrieb genommen. Sie ist der letzte Teilabschnitt des Neu- und Ausbauprojekts VDE 8. Die neue Schnellfahrstrecke verbindet ab sofort die Metropolen München und Berlin über Nürnberg, Erfurt und Leipzig/Halle (Saale) in rund vier Stunden. Ab dem Fahrplanwechsel am Sonntag (10. […]

Read More

„Ein Chef zum Anfassen“: DB-Vorstand Huber im Gespräch mit vier Lokführer-Azubis (mit Videos)

So eine Chance bekommen junge Eisenbahner nicht oft: Vier Auszubildende der Deutschen Bahn trafen am Montagvormittag in der Münchner DB-Zentrale auf Berthold Huber, einem der derzeit wohl wichtigsten Köpfe im Bahnkonzern. Huber ist Mitbegründer des Projekts „Zukunft Bahn“ und zuständig für den Konzernbereich Personenverkehr. Zudem verantwortet der 53-jährige DB-Manager vorübergehend auch den Bereich Gütertransport und […]

Read More

Premierenfahrt auf neuer ICE-Trasse: Mit 300 km/h durch den Thüringer Wald (mit Videos)

Wenn am 10. Dezember 2017 die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke VDE 8.1 zwischen Ebensfeld-Erfurt in Betrieb genommen wird, verkehren Reisende in unter vier Stunden von Berlin nach München. Auf dem letzten Teilabschnitt des Verkehrsprojekts Deutsche Einheit Nr. 8 (kurz VDE 8) wurde jetzt eine Premierenfahrt mit 300 km/h durchgeführt, an der Pressevertreter, Bahnmanager und der Bundesverkehrsminister teilnahmen.

Read More

Von der Bahnpolizei zur Bundespolizei – Ein Blick in die Geschichte bahnpolizeilicher Gefahrenabwehr

Heute vor 25 Jahren – am 1. April 1992 – wurde der Name „Bahnpolizei“ aus der Behördenwelt verbannt. Dem damaligen Bundesgrenzschutz (BGS), der zum 1. Juli 2005 in Bundespolizei umbenannt wurde, wurden unter anderem die bahnpolizeilichen Aufgaben übertragen. Die Geschichte der bahnpolizeilichen Gefahrenabwehr geht aber viel weiter zurück: In die Anfangsjahre der Eisenbahn vor über 181 Jahren.

Read More

Der ICE 4 auf der ITB – als Modell und virtuell erlebbar

Wer ihn noch nicht kennt, kann ihn jetzt auf der ITB in Berlin virtuell „erleben“: Den neuen Hochgeschwindigkeitszug der Deutschen Bahn – den ICE 4, der ab Ende 2017 in den Regelbetrieb gehen wird. Darüber hinaus zeigt der Bahnkonzern bis zum kommenden Sonntag aber auch andere innovative Produkte und Dienste, die auf den ersten Blick […]

Read More

Spannende und aktuelle Lokführerthemen direkt aufs Ohr: Die Macher vom Eisenbahnpodcast „Zugfunk“ im Interview

[ EXKLUSIV ] Eisenbahner, die ihren Beruf mit Begeisterung ausführen gibt es sicherlich viele. Eine Seltenheit – wenn nicht sogar einmalig – ist dagegen eine kleine Gruppe von Lokführern und angehenden Eisenbahnern, die sich über den Arbeitsalltag, die Technik und aktuelle Themen rund um die Eisenbahn in einer Internetsendung austauschen.

Read More

Neuer Fernzuganbieter hat Fahrt aufgenommen: Locomore meistert Premierenfahrt erfolgreich

Am Mittwochmorgen, 14. Dezember 2016, gegen 6 Uhr in der Früh, versammelten sich unzählige Journalisten und Eisenbahnfans am Stuttgarter Hauptbahnhof. Die anstehende Premierenfahrt des neuen Fernzuganbieters Locomore hatte für mächtig Presserummel gesorgt. Zahlreiche Reporter und Fernsehteams umzingelten den orangefarbenen Zug.

Read More

„Mobilität erleben“: DB präsentiert zahlreiche Innovationen und will Kunden zu Fans machen

Die Deutsche Bahn arbeitet kräftig daran ihr Image aufzupolieren und verbessert ganz nebenbei noch ihre Angebote deutlich. Auf der DB-Veranstaltung „Mobilität erleben“ präsentierten die Fachleute der unterschiedlichsten Geschäftsfelder des DB-Konzerns am Donnerstag in Berlin ihre neuesten Produkte und Ideen – wobei die Eisenbahn in manchen Fällen sogar nur eine Nebenrolle spielte.

Read More

Positivbeispiel Staudenbahn: Wie engagierte Eisenbahner eine Nebenbahn wiederbeleben

Mit jeder Streckenstilllegung stirbt auch ein Stück Eisenbahngeschichte. Um so besser, wenn es hin und wieder auch Positivbeispiele gibt, wie die bevorstehende Reaktivierung einer Nebenbahn in der Region Augsburg zeigt. Bahnblogstelle hat die engagierten Eisenbahner der Staudenbahn kürzlich besucht und sie einen Tag lang auf ihren Fahrten begleitet.

Read More

Der bloggende Bahner im Interview: „Viele Menschen haben leider ein falsches Bild von der Bahn“

[ EXKLUSIV ] Bahnblogstelle traf Tim Grams, der im Internet als „Der bloggende Bahner“ bekannt ist, am vergangenen Samstag erstmals beim Meet & Greet in Hannover. Nun hatten wir Gelegenheit dem 23-jährigen Eisenbahner und Bloggerkollegen ein paar Fragen zu stellen.

Read More

Zu Besuch bei der DB: „Der bloggende Bahner“ lädt zum Meet & Greet

Am Samstag lud der Bloggerkollege Tim Grams seine Fans und Follower auf vielfachen Wunsch zu einem ersten Meet & Greet nach Hannover ein. Auf dem Programm standen dabei ein Rundgang durch die Betriebszentrale und eine Führung durch das Bahnhofsgelände des Hauptbahnhofs.

Read More
Symbolbild: Ein ICE auf der Fahrt Berlin nach Düsseldorf/Köln. (Foto: © DB AG / Wolfgang Klee)

25 Jahre IntercityExpress – Wie der ICE den Fernverkehr revolutionierte

Am 2. Juni 1991 startete in der Bundesrepublik Deutschland der fahrplanmäßige Hochgeschwindigkeitsverkehr mit Geschwindigkeiten über 200 km/h. Die Einführung des ICE-Verkehrs war damals eine Revolution. Bahnblogstelle blickt 25 Jahre später auf die Anfänge des IntercityExpress zurück.

Read More

Wie vor 180 Jahren: Mit dem „Adler“ von Nürnberg nach Fürth

Vor etwas mehr als 180 Jahren, am 7. Dezember 1835, schrieb der „Adler“ wahre Eisenbahngeschichte. Als sich damals der erste kommerziell eingesetzte Dampfzug auf der sechs Kilometer langen Strecke zwischen Nürnberg und Fürth in Bewegung setzte, war ein zukunftsweisendes Mobilitätszeitalter angebrochen. Es war der Beginn der Eisenbahn in Deutschland.

Read More

Kein Signal Zs 2: Ein weiß leuchtendes „U“ und seine Bedeutung

Wer regelmäßig die Münchner S-Bahn nutzt, dem könnte ein bestimmtes Lichtzeichen bereits aufgefallen sein: Ein weiß leuchtendes „U“. Doch der erste Gedanke, bei dem Lichtzeichen könnte es sich um einen Richtungsanzeiger (Signal Zs 2) handeln, ist falsch.

Read More

Fahrgastverband und Polizei fördern Zivilcourage und Selbstschutz

Der Fahrgastverband Aktion Münchner Fahrgäste und die Polizei veranstalten seit mittlerweile sechs Jahren Kurse, in denen Münchner Fahrgästen das richtige Verhalten in schwierigen und teilweise auch gefährlichen Situationen gelehrt wird. Helfen statt wegsehen ist dabei die Devise.

Read More

Was von der Brandenburgischen Städtebahn übrig blieb

Wie sich die Zeit in einer ländlichen Region verändert, ist besonders an der Stilllegung von Bahnstrecken zu beobachten. Gehen industrielle Betriebe und Gewerbegebiete kaputt oder werden umgesiedelt, und wird eine alternative Möglichkeit für den Gütertransport und öffentlichen Personenverkehr geschaffen, so verschwindet damit leider vielerorts auch die Existenzgrundlage für das Verkehrsmittel Eisenbahn. Ein trauriges Beispiel hierfür bietet […]

Read More