Archiv der Kategorie: Fahrzeuge und Fahrzeugtechnik

Transdev bestellt 41 Coradia Lint-Züge für die Bayerische Regiobahn

Der private Bahnbetreiber Transdev hat beim Zughersteller Alstom 41 Regionalzüge vom Typ Coradia Lint bestellt. Mit diesem Auftrag kann Alstom die Fertigung des 1.000. Fahrzeugs diesen Typs feiern.

Transdev bestellt 41 Coradia Lint-Züge für die Bayerische Regiobahn weiterlesen

Werbeanzeigen

Deutsche Bahn und Talgo stellen neuen Fernverkehrszug „ECx“ vor

Die Deutsche Bahn und der spanische Hersteller Talgo haben am Mittwoch gemeinsam mit Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, in Berlin den neuen Fernverkehrszug mit dem Arbeitstitel „ECx“ vorgestellt.


Deutsche Bahn und Talgo stellen neuen Fernverkehrszug „ECx“ vor weiterlesen

northrail vermietet Smartron-Loks an TX Logistik

Die northrail GmbH, Assetmanager für Eisenbahnfahrzeuge der Hamburger Paribus-Gruppe, hat drei Lokomotiven vom Typ Siemens Smartron an das Schienenlogistikunternehmen TX Logistik AG vermietet. Die Loks kommen aus einem Rahmenkaufvertrag über 25 Smartron-Lokomotiven, den die Paribus Holding GmbH & Co. KG Ende 2018 für eine in Paris ansässige Private Equity Investmentgesellschaft strukturiert hat.


northrail vermietet Smartron-Loks an TX Logistik weiterlesen

2018 lieferte Alstom 150 Fahrzeuge fristgerecht aus Deutschland

2. Februar 2019 (red/pm)

2018 hat Alstom fristgerecht 150 Fahrzeuge aus den Standorten in Deutschland ausgeliefert. Im letzten Jahr haben Coradia Lint Regionalzüge für die Dieselnetze Sachsen-Anhalt und Augsburg, Coradia Continental Regionaltriebzüge für die Hessische Landesbahn, DT5 U-Bahnen für Hamburg, Prima H3 Lokomotiven und Coradia Nordic Regionalzüge für Schweden pünktlich das Werk in Niedersachsen verlassen und den Fahrgasteinsatz beim Kunden aufgenommen.


2018 lieferte Alstom 150 Fahrzeuge fristgerecht aus Deutschland weiterlesen

DB Cargo und Siemens Mobility schließen Rahmenvertrag über 100 Multisystem-Lokomotiven

2. Februar 2019 (red/pm)

Siemens Mobility und die DB Cargo AG haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 100 Multisystem-Lokomotiven geschlossen. Gleichzeitig mit der Unterzeichnung hat die Güterbahn der DB 40 Mehrsystem-Lokomotiven vom Typ Vectron abgerufen. Die Lokomotiven sind für den grenzüberschreitenden Verkehr in mehreren europäischen Ländern vorgesehen. Die Auslieferung der Fahrzeuge beginnt im Februar 2019 und wird im Juni 2020 abgeschlossen sein.


DB Cargo und Siemens Mobility schließen Rahmenvertrag über 100 Multisystem-Lokomotiven weiterlesen

56 Regionalzüge für Augsburger Netze

2. Februar 2019 (red/pm)

Der Betreiber Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH hat Siemens Mobility mit der Lieferung von 56 Regionaltriebzügen beauftragt. Die Fahrzeuge sind für den Einsatz im durchgehend elektrifizierten Teil der „Augsburger Netze“ im Südwesten Bayerns vorgesehen. Insgesamt werden 44 dreiteilige elektrische Triebzüge vom Typ Mireo sowie zwölf fünfteilige elektrische Doppelstocktriebzüge vom Typ Desiro HC geliefert. Beide Fahrzeugtypen sind betrieblich miteinander kuppelbar und ermöglichen damit eine flexible Anpassung an die Fahrgastnachfrage. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 400 Millionen Euro. Der Start des Fahrgastbetriebs ist zum Fahrplanwechsel im Dezember 2022 geplant.


56 Regionalzüge für Augsburger Netze weiterlesen

Alstom liefert ab 2020 Neufahrzeuge an die Bayerische Oberlandbahn

Die Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB), ein Tochterunternehmen des privaten Bahnkonzerns Transdev, hat 25 neue Regionalzüge vom Typ Coradia Lint 54 bestellt. Wie der Zughersteller Alstom mitteilt, wurde am vergangenen Mittwoch ein entsprechender Vertrag über den Kauf der Neufahrzeuge unterzeichnet.


Alstom liefert ab 2020 Neufahrzeuge an die Bayerische Oberlandbahn weiterlesen

Bombardier liefert weitere 20 FLEXITY-Straßenbahnen nach Karlsruhe

Der Bahntechnikhersteller Bombardier Transportation erhielt von der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG), dem Transportunternehmen der Alb-Tal-Region im Südwesten Deutschlands, einen Abrufauftrag über die Lieferung von 20 weiteren Dual-System-BOMBARDIER FLEXITY-Straßenbahnen.


Bombardier liefert weitere 20 FLEXITY-Straßenbahnen nach Karlsruhe weiterlesen