ÖBB: Vectron-Loks haben Italien-Zulassung erhalten

Die neuen Vectron-Loks der ÖBB haben laut einem Medienbericht ihre Italien-Zulassung erhalten. Vorangegangene technische Probleme hatten einen Einsatz der neuen Mehrsystemlokomotiven, die bei der ÖBB für den grenzüberschreitenden Güterverkehr benötigt werden, verhindert (Bahnblogstelle berichtete). Mit der Ende August durch die italienische Sicherheitsbehörde ANSF erteilten Zulassung wurde die Auslieferung der weiteren Maschinen fortgesetzt, heißt es in einem … ÖBB: Vectron-Loks haben Italien-Zulassung erhalten weiterlesen

Werbeanzeigen

Stadler und Go-Ahead feiern Roll-Out des ersten FLIRT-Zuges für Baden-Württemberg

Der Zughersteller Stadler und das private Eisenbahnunternehmen Go-Ahead feierten am Mittwoch (5. September) den Roll-Out des ersten FLIRT-Nahverkehrstriebwagen für den künftigen Einsatz in Baden-Württemberg. An der Veranstaltung nahmen rund 100 Gäste, der Schweizer Botschafter Paul Seger und Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann teil. In den vergangenen beiden Jahren bestellte Go-Ahead bei Stadler insgesamt 66 elektrische Niederflurtriebzüge für … Stadler und Go-Ahead feiern Roll-Out des ersten FLIRT-Zuges für Baden-Württemberg weiterlesen

ODEG-Zug auf den Namen „Wittenberge“ getauft

Im Rahmen des 16. BRANDENBURG-TAGES tauften Kathrin Schneider, Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung, der Bürgermeister von Wittenberge, Dr. Oliver Hermann sowie der Geschäftsführer und Sprecher der ODEG, Arnulf Schuchmann zusammen mit Dr. Alexander West, Abteilungsleiter Vertragscontrolling des VBB am vergangenen Samstag (25. August) feierlich einen „KISS“-Zug auf den Namen „Wittenberge“. Für die Zugtaufe wurde Taufwasser … ODEG-Zug auf den Namen „Wittenberge“ getauft weiterlesen

Schweiz: FLP und Stadler schließen Vertrag über die Lieferung neuer Bahnen für den Regionalverkehr

Bald verkehren im Tessin auf der Regionalverkehrsstrecke zwischen Lugano und Ponte Tresa moderne, helle Stadler-Tram-Trains. Stadler und die Ferrovie Luganesi SA (FLP) haben einen Vertrag über die Lieferung von neun Fahrzeugen unterschrieben. Roberto Ferroni, Direktor der Ferrovie Luganesi SA, und Thomas Ahlburg, Group CEO von Stadler, haben einen Vertrag über die Lieferung von neun siebenteiligen … Schweiz: FLP und Stadler schließen Vertrag über die Lieferung neuer Bahnen für den Regionalverkehr weiterlesen

Siemens präsentiert neue Güterzuglokomotive vom Typ Vectron Dual Mode

Auf der InnoTrans 2018, der weltweit größten Messe für Bahntechnik, präsentiert der Zughersteller Siemens im September eine neue Güterzuglokomotive, die sowohl auf elektrifizierten als auch nicht elektrifizierten Strecken eingesetzt werden kann. Der Vectron Dual Mode kann sowohl als Diesel- als auch Elektrolok betrieben werden. Auf elektrifizierten Streckenabschnitten kann die neue Lokomotive rein elektrisch unterwegs sein, um Kraftstoff zu … Siemens präsentiert neue Güterzuglokomotive vom Typ Vectron Dual Mode weiterlesen

Abellio stellt neue Fahrzeuge für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt vor

Abellio Rail Mitteldeutschland hat am Montag (27. August) seine neuen Coradia Lint 41-Fahrzeuge für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt (DISA) der Öffentlichkeit vorgestellt. Dazu schickte das Unternehmen einen Zug auf Rundfahrt vom Magdeburger Hauptbahnhof über Halberstadt, Aschersleben, Güsten und Schönebeck zurück nach Magdeburg. Gemeinsam mit zahlreichen weiteren Gästen nutzte auch der Minister für Landesentwicklung und Verkehr des … Abellio stellt neue Fahrzeuge für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt vor weiterlesen

VT 612 sorgen für Probleme: Land Baden-Württemberg und DB Regio arbeiten an Verbesserungen

Die Fahrzeuge der Baureihe VT 612 sorgen derzeit für Probleme auf der Hochrheinstrecke. Das Land Baden-Württemberg und DB Regio arbeiten an Verbesserungen, wie beide Seiten mitteilen. „Die Störanfälligkeit der umgebauten VT 612 ist nach wie vor zu hoch, was für Pendler und Urlauber an Bodensee und Hochrhein unbefriedigend ist“, so David Weltzien, Vorsitzender der Regionalleitung … VT 612 sorgen für Probleme: Land Baden-Württemberg und DB Regio arbeiten an Verbesserungen weiterlesen

Großbritannien: Wales & Borders bestellt 71 Neufahrzeuge bei Stadler

Stadler CITYLINK-Tram-Trains und FLIRT-Triebzüge werden bald zu einem vertrauten Anblick auf den Verkehrsnetzen von Wales and Borders und South Wales Metro. Auf beiden Netzen werden ab 2022 insgesamt 71 Stadler-Züge unterwegs sein. Wie der Fahrzeughersteller Stadler mitteilt, kann das Unternehmen erneut einen großen Auftrag im Vereinigten Königreich für sich verbuchen: Wales & Borders bestellt bei … Großbritannien: Wales & Borders bestellt 71 Neufahrzeuge bei Stadler weiterlesen

SBB stellt Speisewagen der neuen Fernverkehrs-Doppelstockzüge vor

Die neuen Fernverkehrs-Doppelstockzüge der SBB vom Typ Twindexx Swiss Express (SBB RABe 502) in der Version IC 200 verfügen über vollständig neu gestaltete Speisewagen. Ab dem kommenden Fahrplanwechsel kommt das neue Speisezimmer schrittweise zum Einsatz. Vor wenigen Tagen hat die SBB in Zürich die neuen Speisewagen im Fernverkehrs-Doppelstockzug (FV-Dosto) vorgestellt. Die neu gestalteten Speisewagen werden ab dem Fahrplanwechsel vom … SBB stellt Speisewagen der neuen Fernverkehrs-Doppelstockzüge vor weiterlesen

Bombardier erhält Auftrag zur Lieferung von bis zu 50 TRAXX MS3-Lokomotiven an CD Cargo

Der Bahntechnikhersteller Bombardier Transportation und CD Cargo, die Frachttochtergesellschaft der Tschechischen Eisenbahn, haben einen Kaufvertrag über bis zu 50 der BOMBARDIER TRAXX Mehrsystem-Lokomotiven der neuesten Generation unterzeichnet. Der erste Abrufauftrag umfasst nach Unternehmensangaben 10 TRAXX MS3-Lokomotiven. „Die neue TRAXX MS3-Lokomotive wird die modernste in unserer Flotte sein", sagt Ivan Bednárik, Vorstandsvorsitzender von CD Cargo. "Ihre kraftvolle … Bombardier erhält Auftrag zur Lieferung von bis zu 50 TRAXX MS3-Lokomotiven an CD Cargo weiterlesen