Archiv der Kategorie: Karriere und Beruf

Aktionstag von DB Cargo in Ingolstadt begeistert Schüler

Einige Teilnehmer des Aktionstages vor einer Rangierlok der Baureihe 294 auf dem Werksgelände von DB Cargo in Ingolstadt. (Foto: © Bahnblogstelle)
Einige Teilnehmer des Aktionstages vor einer Rangierlok der Baureihe 294 auf dem Werksgelände von DB Cargo in Ingolstadt. (Foto: © Bahnblogstelle)

Die Deutsche Bahn sucht Nachwuchs: Am Samstag waren knapp 20 Teilnehmer der Einladung von DB Cargo gefolgt und ließen sich einen Tag lang in die Arbeitswelt des Schienengüterverkehrs einweihen.


Aktionstag von DB Cargo in Ingolstadt begeistert Schüler weiterlesen

Werbeanzeigen

„Der Traumberuf Lokführer geht nicht unter“ – GDL-Chef über die Pläne des DB-Vorstands

Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Claus Weselsky. (Foto: © GDL)
Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Claus Weselsky. (Foto: © GDL)

Claus Weselsky, der Vorsitzende der Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL), äußert sich zu den Plänen des DB-Vorstands künftig führerlose Züge fahren zu lassen (Bahnblogstelle berichtete) und ist sich sicher, der Beruf des Lokführers wird nicht untergehen. Allerdings sorgen die Aussagen Grubes für eine riesige Frustwelle unter der Belegschaft.

„Der Traumberuf Lokführer geht nicht unter“ – GDL-Chef über die Pläne des DB-Vorstands weiterlesen

DB will Züge ohne Lokführer – GDL kontert Bahnvorstand: „Scharlatan fährt Geisterbahn“

Der Vorstand der Deutschen Bahn will Züge ohne Lokführer. Für seine Geisterbahn muss er sehr viel Geld in die Hand nehmen, das dann wieder einmal für einen vernünftigen Ausbau in der Fläche fehlt. Die Kunden hat er dabei ohnehin nicht gefragt und seine Lokführer erst recht nicht. Sie sollten vielmehr ruhiggestellt werden.

DB will Züge ohne Lokführer – GDL kontert Bahnvorstand: „Scharlatan fährt Geisterbahn“ weiterlesen

Deutsche Bahn bereitet zwölf junge Flüchtlinge in Berlin auf Ausbildung vor

Dr. Rüdiger Grube: „Unser Programm zeigt: Erfolgreiche Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt ist möglich.“ (Foto: © DB AG)
DB-Konzernchef Dr. Rüdiger Grube: „Unser Programm zeigt: Erfolgreiche Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt ist möglich.“ (Foto: © DB AG)

Der Vorstandsvorsitzende der DB, Dr. Rüdiger Grube, stellte am Freitag erstmals das Qualifizierungsprogramm der Deutschen Bahn für junge Flüchtlinge in Berlin vor.

Deutsche Bahn bereitet zwölf junge Flüchtlinge in Berlin auf Ausbildung vor weiterlesen

Girls‘ Day bei der DB: Blick hinter die Kulissen

Logo der Deutschen Bahn (Foto: © Bahnblogstelle)
Logo der Deutschen Bahn (Foto: © Bahnblogstelle)

Die Deutsche Bahn will ein attraktiver Arbeitgeber auch für junge Frauen werden. Aus diesem Grund lädt das Unternehmen Mädchen und junge Frauen dazu ein, Eisenbahnberufe durch Anfassen und Ausprobieren kennenzulernen.

Girls‘ Day bei der DB: Blick hinter die Kulissen weiterlesen

Aktionstag für junge Tüftler: Basteln, Schrauben und Löten im Technik-Camp

Beim Technik-Camp konnten die jungen Teilnehmer ihr handwerkliches Geschick beweisen, (Foto: Bahnblogstelle)
Beim Technik-Camp konnten die jungen Teilnehmer ihr handwerkliches Geschick beweisen.

Es gibt sie noch: Jugendliche mit handwerklichem Geschick, Spaß am Tüfteln und Interesse für technische Berufe. Am 5. November lud die DB Netz AG 15 Schüler zu einem erlebnisreichen Tag ins Technik-Camp nach München ein – und dabei standen die Mädels den Jungs in nichts nach.

Aktionstag für junge Tüftler: Basteln, Schrauben und Löten im Technik-Camp weiterlesen

Zwischen Schienen, Schwellen und Schotter: Gleisbau-Camp begeistert Schüler

Ein Teilnehmer des Gleisbau-Camps hält ein ausgetrenntes Schienenstück in der Hand.
Ein Teilnehmer des Gleisbau-Camps hält ein ausgetrenntes Schienenstück in der Hand.

„Der beste Tag meines Lebens“: Mit diesen Worten unterstrich einer der Jugendlichen seine überschwängliche Begeisterung für die Teilnahme am Gleisbau-Camp in München. Wie das Streckennetz der Deutschen Bahn instand gehalten wird, konnten sich interessierte Schüler kürzlich einen Tag lang bei der DB Netz AG etwas genauer ansehen. Und dabei war Anpacken angesagt.

Zwischen Schienen, Schwellen und Schotter: Gleisbau-Camp begeistert Schüler weiterlesen

Fahrdienstleiter-Camp für Schüler: Die Weichen- und Signalsteller von morgen

Für das Fahrdienstleiter-Camp in München, am 2. und 3. November, nahmen sich 22 Schüler zwei Tage lang Zeit und opferten sogar gerne einen kleinen Teil ihrer Herbstferien. Denn die DB Netz AG lud dazu ein, den Beruf des Eisenbahners im Betriebsdienst mit der Fachrichtung Fahrweg kennenzulernen und einmal hautnah zu erleben.

Fahrdienstleiter-Camp für Schüler: Die Weichen- und Signalsteller von morgen weiterlesen