Archiv der Kategorie: Personalien

Michiel Noy wird neuer CEO von Abellio Deutschland

Führungswechsel in der Chefetage von Abellio Deutschland: Michiel Noy wird Nachfolger von Stephan Krenz, der das Unternehmen Anfang des Jahres verlassen hatte. Interims-Chef Dirk Snel wird sich künftig wieder auf seine Aufgaben als CFO fokussieren.

Michiel Noy wird neuer CEO von Abellio Deutschland weiterlesen

Werbeanzeigen

Michael Peterson wird neuer Vorstandsvorsitzender der DB Fernverkehr AG

Der Fernverkehr der Deutschen Bahn bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Michael Peterson, der das Unternehmen in den vergangenen Monaten bereits kommissarisch geleitet hat, wurde am Freitag offiziell vom Aufsichtsrat zum Nachfolger von Birgit Bohle ernannt. Die frühere Fernverkehrschefin hatte den DB-Konzern Ende 2018 verlassen (Bahnblogstelle berichtete).

Michael Peterson wird neuer Vorstandsvorsitzender der DB Fernverkehr AG weiterlesen

Neue Leitung für TGV Lyria: Fabien Soulet wird CEO, Pascal Sommer Chief Commercial Officer

TGV Lyria, die gemeinschaftliche Tochtergesellschaft von SBB und SNCF, erhält einen neuen CEO und einen neuen Chief Commercial Officer. Fabien Soulet tritt am 1. Januar 2019 die Funktion als CEO und somit die Nachfolge von Andreas Bergmann an, der nach über drei erfolgreichen Jahren zurücktritt. Pascal Sommer übernimmt am 1. Februar 2019 die Funktion als Chief Commercial Officer.


Neue Leitung für TGV Lyria: Fabien Soulet wird CEO, Pascal Sommer Chief Commercial Officer weiterlesen

Manuel Rehkopf könnte neuer Chef des DB-Fernverkehrs werden

Wie bereits berichtet, wird die Vorstandsvorsitzende des Fernverkehrs der Deutschen Bahn, Birgit Bohle, das Unternehmen zum Jahresende verlassenLaut einem Medienbericht wird nun der ehemalige McKinsey-Berater, Manuel Rehkopf, der seit 2006 im DB-Konzern beschäftigt ist, als möglicher Nachfolger ins Spiel gebracht.


Manuel Rehkopf könnte neuer Chef des DB-Fernverkehrs werden weiterlesen

Bahn-Chef Lutz gibt Doppelfunktion ab – Doll übernimmt Finanz-Ressort im DB-Konzern

Alexander Doll, seit einigen Monaten Vorstand Güterverkehr & Logistik bei der Deutschen Bahn AG, übernimmt zum 1. Januar 2019 zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben das Ressort Finanzen. Der Aufsichtsrat des Konzerns habe die Änderung in der Geschäftsverteilung des Vorstands beschlossen.


Bahn-Chef Lutz gibt Doppelfunktion ab – Doll übernimmt Finanz-Ressort im DB-Konzern weiterlesen

DB-Manager Dirk Baerbock wechselt zu Hellmann Worldwide Logistics

Der bisherige DB-Manager Dirk Baerbock wechselt zum Logistikunternehmen Hellmann und wird dort neuer Head of Rail Solutions National. In dieser Funktion soll der 53-Jährige alle nationalen Eisenbahnverkehre verantworten und berichtet direkt an Matthias Magnor, Chief Operating Officer Road & Rail, Hellmann Worldwide Logistics.


© Hellmann Worldwide Logistics

Dirk Baerbock blickt auf 30 Jahre Berufserfahrung in der Logistikbranche zurück und war unter anderem für die Transfracht und DB Schenker in leitenden Positionen tätig. In den vergangenen acht Jahren verantwortete er als Head of Sales & Operations Center bei der DB Cargo Logistics GmbH den Vertrieb für mehrere Key Accounts des Unternehmens. Darüber hinaus war er bei DB Schenker als Global Account Manager für einen weltweit führenden Automobilzulieferer verantwortlich.

„Wir freuen uns, mit Herrn Baerbock einen so erfahrenen Manager für unser Rail Services Team Deutschland gewonnen zu haben. Gemeinsam wollen wir diesen Bereich und insbesondere das Product-Development für unsere Kunden weiterentwickeln“, so Matthias Magnor.


red/Hellmann