Advertisements

Sicherheit, Sauberkeit und Gefahrenabwehr

Polizei und Rettungsdienst trainieren Anti-Terror-Einsatz am Nürnberger Hbf

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15./16. Oktober) führen Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei mit Unterstützung der Deutschen Bahn, der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg, der Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienste eine Übung mit mehreren unterschiedlichen, fiktiven Terror-Anschlagsszenarien durch. Insgesamt werden rund 1.000 Einsatzkräfte in die Übung eingebunden und das Vorgehen gegen terroristische Täter sowie die Rettung […]

Advertisements
Read More

Gegenstände im Gleisbereich – Züge überfahren Einkaufswagen und Feuerlöscher

Am Donnerstag (10. Oktober) lag im Bereich des Münchner Südrings ein Einkaufswagen und ein Feuerlöscher auf den Gleisen. Zwei Züge mussten Schnellbremsungen einleiten und überfuhren bzw. touchierten die Gegenstände. Wie diese dorthin gekommen sind und wie hoch der Sachschaden ist, ermittelt die Bundespolizei. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 0 Uhr, meldete die […]

Read More

Zugbegleiter setzt Tierabwehrspray gegen Raucher ein

Ein 49-jähriger Zugbegleiter hat am Donnerstagnachmittag (10. Oktober) gegen 16:25 Uhr am Bahnhof Osterburken ein Tierabwehrspray gegen einen 25-jährigen Reisenden eingesetzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Mitarbeiter der Deutschen Bahn den jungen Mann auf das Rauchverbot am Bahnsteig hinweisen. Als der 25-Jährige wohl nicht auf den Hinweis reagierte, sei ihm laut Polizeiangaben durch den 49-Jährigen […]

Read More

Lokführer mit Laserpointer geblendet

Am Montagabend (7. Oktober) ist der Lokführer eines Regionalzuges bei Fronhausen (Kreis Marburg-Biedenkopf) durch einen Laserpointer geblendet worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 19:55 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Kassel und Frankfurt am Main. Der örtliche Fahrdienstleiter alarmierte daraufhin die Bundespolizei. Eine sofortige Nahbereichsfahndung brachte allerdings bisher keine Hinweise auf die Täter. Der Lokführer blieb […]

Read More

Unbekannter legt Eisenstange und Schottersteine auf Schienenkopf – Bundespolizei ermittelt

Ein unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag (9. Oktober) gegen 15 Uhr mehrere Schottersteine sowie eine Eisenstange auf die Schienen der Stadtbahnlinie zwischen Öhringen Hauptbahnhof und Öhringen-Cappel gelegt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei überfuhr zunächst eine Stadtbahn der Linie S4 auf Höhe der Straße „Am Römerwall“ mehrere, auf die Schienen gelegte Schottersteine. Als sich der Zug […]

Read More

Zug erfasst im Gleis liegende Gegenstände

Am Montagabend (7. Oktober) haben bisher unbekannte Täter zwei Feuerlöscher sowie zwei Warnbaken am Haltepunkt Zerbst auf der Bahnstrecke Magdeburg – Dessau ins Gleis gelegt. Ein dort verkehrender Intercity erfasste die Hindernisse gegen 21:28 Uhr. Der Triebfahrzeugführer meldete das Geschehen der DB-Notfallleitstelle. Nachfolgende Züge erhielten kurzzeitig einen Langsamfahrbefehl. Am Hauptbahnhof Dessau wurde der Intercity überprüft […]

Read More

Teures Fehlverhalten – Traktorfahrer missachtet Rotlicht an Bahnübergang

Eine Streife der Bundespolizei beobachtete am späten Montagabend (7. Oktober) gegen 23:30 Uhr, wie sich ein Traktorfahrer mit seinem Gespann in Busdorf (Schleswig-Holstein) einem Bahnübergang näherte. Der Fahrer hielt trotz Rotlicht jedoch nicht an, sondern überquerte den Bahnübergang. Kurz darauf senkten sich die Schranken. Der herannahende Zug war zum Glück noch weit genug entfernt. Der […]

Read More

45-Jähriger stürzt nach Oktoberfestbesuch ins Gleis

Laut einer Mitteilung der Münchner Bundespolizei ist am Samstag (5. Oktober) eine Person aufgrund einer zu hohen Alkoholisierung in den Gleisbereich gestürzt. Der 45-jährige US-Amerikaner befand sich nach dem Besuch des Münchner Oktoberfestes gegen 23:45 Uhr in Begleitung seiner Ehefrau am S-Bahn-Haltepunkt Marienplatz. Ohne fremde Einwirkung fiel er hinter einer stehenden S-Bahn ins Gleis. Eine […]

Read More

Vandalismus in Berliner S-Bahn – Bundespolizei sucht Mitglieder einer 100-köpfigen Personengruppe

Mehrere Personen haben in der Nacht zu Donnerstag (3. Oktober), gegen 0:05 Uhr, in einer Berliner S-Bahn der Linie S 41 randaliert und massive Schäden verursacht. Aus einer Gruppe von etwa 100 Personen heraus wurden während der Fahrt u.a. Deckenverkleidungen beschädigt und eine Haltestange abgerissen. Die S-Bahn war zum Zeitpunkt der Tat zwischen den Bahnhöfen […]

Read More

Mann steht vor Regionalzug im Gleis – Lokführer muss Schnellbremsung einleiten

Einem 38-Jährigen aus Gersfeld ist seine waghalsige und lebensgefährliche Aktion beinahe zum Verhängnis geworden. Laut Polizeiangaben hatte der Mann am Donnerstag (3. Oktober) bei Hettenhausen mitten auf der Bahnstrecke Fulda–Gersfeld (Rhön) gestanden. Als der Lokführer eines herannahenden Regionalzuges die Person erkannte, leitete er umgehend eine Schnellbremsung ein und kam knapp vor dem Mann zum Halten. […]

Read More

Zug auf 400 qm mit Lackfarbe besprüht – Bahnmitarbeiter und Bundespolizei stellen Täter

Mehrere Personen haben am Donnerstag einen abgestellten Zug im Bereich des Essener Betriebsbahnhofs besprüht. Laut Mitteilung der Bundespolizei gelang es Bahnmitarbeitern einen Tatverdächtigen festzuhalten. Zwei weitere Tatverdächtige konnten anschließend durch die Beamten ermittelt werden.

Read More

Autofahrer zwingt Lokführer an Bahnübergang zur Schnellbremsung

Am Dienstagmorgen (1. Oktober) war der Lokführer einer NordWestBahn auf der Bahnstrecke Delmenhorst–Hesepe gegen 8:40 Uhr gezwungen, eine Schnellbremsung einzuleiten, um die Kollision mit einem Pkw zu verhindern. Laut Polizeiangaben war ein 56-jähriger Autofahrer zunächst auf einer parallel zur Bahnstrecke verlaufenden Straße unterwegs. Kurz vor dem unbeschrankten Bahnübergang Kötterweg/Hagen-Ringstraße in Vechta beschleunigte der Pkw-Fahrer sein […]

Read More

Triebwagen mutwillig beschädigt und verwüstet – Unbekannte Täter verursachen hohen Sachschaden

In Aschaffenburg ist ein abgestellter Zug der Westfrankenbahn von Unbekannten verwüstet und erheblich beschädigt worden. Die Bundespolizei, die unter anderem Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen hat, grenzt die Tat auf einen Zeitraum vom 16. September bis 1. Oktober ein. Der beschädigte Triebwagen war in der Abstellanlage West am Aschaffenburger Hauptbahnhof zum Verkauf bereitgestellt worden. Polizeiangaben zufolge […]

Read More

DB, EVG und Konzernbetriebsrat verabreden weitere Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit

Die Deutsche Bahn, die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) sowie der Konzernbetriebsrat der DB haben beschlossen, die Sicherheitsstandards für DB-Mitarbeiter weiterzuentwickeln. Basierend auf der bereits 2017 geschlossenen trilateralen Vereinbarung „Sicher unterwegs“ haben die Vertragspartner jetzt weitere Handlungsfelder zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern verabredet. Zu den vereinbarten Maßnahmen zählen nach DB-Angaben weiter variable Einsatzformen wie Hundestaffeln […]

Read More

Unbekannter läuft vor ICE übers Gleis und zwingt Lokführer zur Schnellbremsung

Weil eine bislang unbekannte Person am Montagabend (30. September) die Gleise am Haltepunkt Mannheim-Neckarau unmittelbar vor einem durchfahrenden ICE überquerte, war der Triebfahrzeugführer gezwungen, eine Schnellbremsung einzuleiten. Die Bahnstrecke wurde daraufhin für knapp eine Stunde bis etwa 19 Uhr gesperrt. Eine Fahndung nach dem Verursacher durch alarmierte Kräfte der Bundespolizei verlief erfolglos. Der Triebfahrzeugführer von ICE 373 erlitt bei […]

Read More

Bahnmitarbeiter und Polizisten mit Flaschen beworfen

Laut einer Mitteilung der Bundespolizei sind am Samstagmorgen mehrere Personen auf eine Streife des Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn am S-Bahnhof Warschauer Straße in Berlin losgegangen. Einsatzkräfte der Landespolizei stoppten die Angreifer und nahmen sie vorläufig fest.

Read More

Feuerwehr und Rettungsdienst üben Einsatz auf Gelände der Hanauer Museumseisenbahn

Am Samstagnachmittag (28. September) fand auf dem Gelände der Museumseisenbahn Hanau eine Großübung statt. Daran beteiligt waren DRK Rettungsdienst Main-Kinzig, DRK OV Hanau und DRK OV Großauheim sowie die Feuerwehren Großauheim und Hanau-Mitte. Die angenommene Lage war ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Personenzug. Die Kräfte der Feuerwehr Hanau befreiten zwei Personen mithilfe der […]

Read More

Frauen warnen S-Bahn-Lokführer – Schnellbremsung rettet ins Gleis gestürzten Mann

Ein 23-jähriger Schweizer ist am Samstagmorgen (28. September) in München im Bereich des Haltepunktes Isartor ins Gleis gestürzt und hatte anschließend extremes Glück. Während sich andere Personen vom Ereignisort entfernten, versuchte eine bislang unbekannte Frau, die den Vorfall bemerkte, sich vom Bahnsteig aus sofort um den nicht ansprechbaren Mann zu kümmern. Als eine S-Bahn aus […]

Read More

Technische Störung am Zug – S-Bahn-Tunnel am Stuttgarter Hauptbahnhof zeitweise gesperrt

Bei der S-Bahn Stuttgart kam es am Samstagnachmittag (28. September) zu erheblichen Beeinträchtigungen im Zugverkehr. Ein Zug der Linie S2 war aufgrund einer technischen Störung im S-Bahn-Tunnel zwischen den Stationen Hauptbahnhof und Bad Cannstatt liegen geblieben. Einige Fahrgäste seien auf eigene Gefahr aus dem Zug ausgestiegen und liefen auf freier Strecke durch die Tunnelröhre. Feuerwehr […]

Read More

Zersplitterte Zugscheibe – Unbekannte Täter werfen Stein auf Regionalzug

Am Donnerstag (26. September), gegen 15:45 Uhr, haben bislang unbekannte Täter einen Regionalzug, der vom Hauptbahnhof Halle in Richtung Eisleben unterwegs war, vermutlich mit einem Stein beworfen.

Read More

Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr – Unbekannte legen Betonplatten ins Gleis

Die Bundespolizei wurde am Donnerstag (26. September) zu einem Vorfall im Stadtviertel Südstadt in Halle (Saale) gerufen. Dort hatte ein Zug mehrere Hindernisse überfahren. Als eine Streife am Ereignisort eintraf, stellten die Beamten im Gleisbereich liegende Betonplatten, die von einem nahe gelegenen Kabelschacht abgenommen wurden, fest. Am Zug enstanden nach ersten polizeilichen Erkenntnissen offenbar keine Schäden. Die […]

Read More

Bundespolizei ermittelt nach Sachbeschädigung in abgestellter Lok – Kinder flüchten vom Tatort

Bislang unbekannte Täter sind am Donnerstagmorgen (26. September) in Gladbeck unbefugt in eine abgestellte Diesellok eingedrungen und haben dort erhebliche Beschädigungen angerichtet. Die Bundespolizei bittet um Zeugenhinweise.

Read More

Mann stürzt von Bahnsteig und läuft anschließend im Gleis herum

Ein Triebfahrzeugführer meldete am Donnerstagmorgen (26. September) der Bundespolizei eine Person, die sich in München zwischen den Stationen Laim und Hirschgarten im Gleisbereich aufhielt.

Read More

Kein guter Ort für Fotos – Polizisten holen Vater und Sohn von abgestelltem Güterzug

Ein Zeuge informierte am Mittwochabend (25. September) die Polizei, weil sich im Bereich des Münchner Bahnhofs Leuchtenbergring zwei Personen auf einem abgestellten Güterzug aufhielten. Beamte der Bundes- und Landespolizei stellten vor Ort einen 52-jährigen Vater und seinen 15-jährigen Sohn fest, die zum Anfertigen von Fotos auf einem Güterwaggon herumliefen. Der Zug befand sich auf einem Abstellgleis.

Read More

Technische Störung legt voll besetzten ICE lahm – 600 Reisende evakuiert

Aufgrund einer technischen Störung konnte am Mittwochabend ICE 552 seine Fahrt von Berlin nach Köln nicht fortsetzen. Der Zug musste in der Nähe von Nauen evakuiert werden. Die rund 600 Reisenden setzten ihre Fahrt mit einem Ersatzzug fort. Es entstand eine Verspätung von mehr als 300 Minuten.

Read More

Unbekannte legen Kabel aufs Gleis und verursachen Bahnübergangsstörung

Laut einer Mitteilung der Bundespolizei haben bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende in zwei Fällen Störungen an einem Bahnübergang im Landkreis Cuxhaven verursacht. Die Unbekannten legten ein Kabel, das die Halbschranken und die Rotlichtanlage bei Cappel steuert, auf die Schienen der eingleisigen Strecke zwischen Cuxhaven und Bremerhaven. Die Kabel wurden von durchfahrenden Zügen der evb […]

Read More

Entschärfung einer Fliegerbombe – Zugverkehr im Raum Hanau am Dienstag beeinträchtigt

Im Bereich Hanau-Wolfgang, auf der Strecke zwischen Hanau und Fulda, wurde eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Die Entschärfung ist am Dienstag (24. September) im Zeitraum von 10 Uhr bis 13 Uhr geplant. Betroffen sind davon die Züge folgender Relationen: ICE-Linie Hamburg – Berlin – Leipzig – Erfurt – Frankfurt (M) – Mannheim – […]

Read More

Mann klettert auf Zugdach und erleidet schwere Verbrennungen

Am Sonntag (22. September) erlitt ein Mann, der in Frankfurt am Main auf einem Zugdach mitfuhr, schwere Verbrennungen dritten Grades an rund einem Viertel seiner Körperfläche. Laut Medienberichten war der 21-Jährige gegen 6:30 Uhr am Frankfurter Hauptbahnhof aus noch ungeklärten Gründen auf das Dach einer S-Bahn gestiegen. Als der Zug durch den S-Bahn-Tunnel fuhr, kam […]

Read More

Unbekanntes Fahrzeug beschädigt Schrankenanlage und flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Am Bahnübergang in der Güterbahnhofstraße in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) kam es am Dienstag (17. September) zu einem Unfall. Im Zeitraum zwischen 15:41 und 16:11 Uhr befuhr ein vermutlich größeres Fahrzeug den Bahnübergang und kollidierte dabei mit dem Schrankenantrieb. Der Unfallverursacher ist flüchtig. Aufgrund des Vorfalls ließen sich die Schranken anschließend nicht mehr bündig schließen. Der […]

Read More

Neun Verletzte bei Schnellbremsung einer Straßenbahn in Duisburg

In einer Straßenbahn in Duisburg sind am Freitagabend (20. September) mehrere Personen infolge einer Schnellbremsung verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, traten gegen 21 Uhr mehrere Jugendliche bei der Abfahrt der Bahn der Linie 903 an der Station „Steinsche Gasse“ von außen gegen eine geschlossene Tür. Da die Straßenbahn bei dem Vorfall beschädigt wurde und […]

Read More