Kiepe Electric liefert elektrische Ausrüstungen für neue Erfurter Straßenbahnen

Kiepe Electric, das Tochterunternehmen der Knorr-Bremse AG, stattet 14 siebenteilige Straßenbahnen von Hersteller Stadler für die Erfurter Verkehrsbetriebe AG (EVAG) mit elektrischen Ausrüstungen aus. Stadler setzt bei Tramlink-Fahrzeugen für Erfurter Verkehrsbetriebe AG (EVAG) auf Technologie von Kiepe Electric Festbestellung über Ausrüstungen für 14 Fahrzeuge plus Optionen auf weitere zehn Fahrzeuge Effiziente Klimasystemsteuerung mittels CO2-Sensor „Der … Kiepe Electric liefert elektrische Ausrüstungen für neue Erfurter Straßenbahnen weiterlesen

Advertisements

Siemens Mobility baut 14 weitere Niederflur-Stadtbahnzüge für Houston

Siemens Mobility hat von der Metropolitan Transit Authority of Harris County (METRO) in Houston, USA, einen Auftrag über 14 Stadtbahnen vom Typ S70 erhalten. Es ist bereits der dritte Auftrag der METRO für Siemens Mobility, mit dem sich die Anzahl der Züge in Houston auf 51 erhöhen wird. Die weiterentwickelten Niederflur-Stadtbahnen erweitern die Fahrzeugflotte, mit … Siemens Mobility baut 14 weitere Niederflur-Stadtbahnzüge für Houston weiterlesen

Rheinbahn Düsseldorf stattet Stadtbahnen mit digitaler Plattform iCOM von Knorr-Bremse aus

Der Düsseldorfer Verkehrsbetrieb Rheinbahn hat im Juni 2018 die digitale Plattform iCOM von Knorr-Bremse, dem Hersteller von Brems- und Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, implementiert. Rheinbahn wird nach Herstellerangaben an derzeit drei mit iCOM ausgestatteten Fahrzeugen eine bessere Wartungseffizienz der Schienenfahrzeugflotte sowie geringere Standzeiten und Kosten realisieren können. Knorr-Bremse und die Düsseldorfer Rheinbahn starteten im … Rheinbahn Düsseldorf stattet Stadtbahnen mit digitaler Plattform iCOM von Knorr-Bremse aus weiterlesen

München: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Trambahn

Bei einem Unfall auf der Arnulfstraße in München wurde am Freitagvormittag (12. Oktober) eine Person schwer verletzt. Gegen 11:16 Uhr waren ein Mini und eine Trambahn zusammengestoßen.  Der Pkw wurde durch die Trambahn auf der Fahrerseite getroffen und trotz einer eingeleiteten Sofortbremsung etwa 15 Meter mitgeschleift. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte hatte sich der etwa 30-jährige … München: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Trambahn weiterlesen

Neue Züge der Düsseldorfer Rheinbahn sind zu breit – Prototyp passt nicht in Duisburger Tunnel

2015 bestellte die Düsseldorfer Rheinbahn neue Züge im Wert von rund 130 Millionen Euro. Wie sich nun bei einer Testfahrt mit einem Prototyp herausstellte, sind diese nach den bisherigen Planungen ganze sechs Zentimeter zu breit und passen daher nicht in die Duisburger U-Bahnhöfe auf der Linie U79. Wie die Düsseldorfer Rheinbahn mitteilt, kam es in der vergangenen Woche … Neue Züge der Düsseldorfer Rheinbahn sind zu breit – Prototyp passt nicht in Duisburger Tunnel weiterlesen

Stadler baut 14 Straßenbahnen für die Erfurter Verkehrsbetriebe

Die Erfurter Verkehrsbetriebe AG (EVAG) hat den Schienenfahrzeughersteller Stadler mit dem Bau von 14 neuen Straßenbahnen beauftragt. Die neuen Bahnen vom Typ Tramlink sollen ab Ende 2020 in Thüringens Landeshauptstadt unterwegs sein. Entwickelt, konstruiert und gefertigt werden die neuen Straßenbahnen von einem Konsortium aus zwei Stadler-Tochtergesellschaften, der Stadler Pankow GmbH mit Sitz in Berlin und … Stadler baut 14 Straßenbahnen für die Erfurter Verkehrsbetriebe weiterlesen

Alstom liefert fünf weitere Citadis Straßenbahnen für Frankfurt am Main

Alstom und die Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) haben am Mittwoch (19. September) einen Vertrag über die Lieferung von fünf weiteren Citadis-Straßenbahnen unterzeichnet. Der ursprüngliche Vertrag im Wert von rund 100 Millionen Euro, der im Juni 2018 geschlossen wurde, beinhaltete 38 Straßenbahnen sowie die Option für 15 weitere Fahrzeuge.  Zusätzlich zu den jetzt bestellten 43 … Alstom liefert fünf weitere Citadis Straßenbahnen für Frankfurt am Main weiterlesen

Thales und AVG wollen autonom fahrende Stadtbahn entwickeln

Der Technologieanbieter Thales Deutschland und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) haben auf der Bahntechnikmesse InnoTrans in Berlin eine Vereinbarung unterzeichnet, die die Zusammenarbeit beider Unternehmen in einem gemeinsamen Projekt für autonomes Fahren regelt. Zusammen wolle man eine autonom fahrende, elektrische Stadtbahn entwickeln. In einer ersten Phase wollen die Vertragspartner bis Ende des Jahres auf dem Betriebshof der AVG-Schwester … Thales und AVG wollen autonom fahrende Stadtbahn entwickeln weiterlesen

Weltpremiere: Siemens stellt erste autonom fahrende Straßenbahn vor

Siemens Mobility will im Rahmen der InnoTrans 2018 gemeinsam mit der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH das Forschungsprojekt zur weltweit ersten autonom fahrenden Straßenbahn vorstellen. Wie der Bahntechnikhersteller mitteilt, soll dazu vom 18. bis 21. September ein Erprobungsträger im realen Straßenverkehr auf einem sechs Kilometer langen Teilstück des Potsdamer Tramnetzes eingesetzt werden.  Siemens und die ViP Verkehrsbetriebe Potsdam … Weltpremiere: Siemens stellt erste autonom fahrende Straßenbahn vor weiterlesen

Verletzte und hoher Sachschaden bei Stadtbahnunfall in Stuttgart

Laut einer Mitteilung der Stuttgarter Polizei kam es am Samstag (1. September) zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier Stadtbahnen der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB). Bei dem Vorfall, der sich an der Haltestelle Untertürkheim am Karl-Benz-Platz ereignete, wurden zwei Personen verletzt. Zudem entstand ein erheblicher Sachschaden. Gegen 11.40 Uhr fuhr eine Stadtbahn der Linie 4 in die Haltestelle Untertürkheim … Verletzte und hoher Sachschaden bei Stadtbahnunfall in Stuttgart weiterlesen