DB zieht positive Zwischenbilanz zum Weihnachtsverkehr

Die Deutsche Bahn zieht eigenen Angaben zufolge eine positive Zwischenbilanz zum Weihnachtsverkehr. In diesem Jahr haben die Fernzüge der DB rund 2,4 Millionen Weihnachtsreisende ans Ziel gebracht. 20 Prozent mehr Fahrgäste als sonst waren zwischen letztem Donnerstag und Heiligabend in den ICE- und IC-Zügen unterwegs – das entspricht einem Plus von 400.000 Reisenden. Seit Samstag … DB zieht positive Zwischenbilanz zum Weihnachtsverkehr weiterlesen

Advertisements

Unfall bei Rangierfahrt: Hoher Sachschaden nach Kollision zweier ICE-Züge

Am Montag (24. Dezember) kam es bei Rangierfahrten im Bereich des Münchner ICE-Werks zur Kollision zweier ICE-Züge. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 100.000 Euro. Die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn informierte am Montag die Bundespolizei über den Zusammenstoß zweier ICE-Züge. Nach ersten Ermittlungen befand sich eine ICE-Zuggarnitur gegen … Unfall bei Rangierfahrt: Hoher Sachschaden nach Kollision zweier ICE-Züge weiterlesen

Alstom liefert ab 2020 Neufahrzeuge an die Bayerische Oberlandbahn

Die Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB), ein Tochterunternehmen des privaten Bahnkonzerns Transdev, hat 25 neue Regionalzüge vom Typ Coradia Lint 54 bestellt. Wie der Zughersteller Alstom mitteilt, wurde am vergangenen Mittwoch ein entsprechender Vertrag über den Kauf der Neufahrzeuge unterzeichnet. Die neuen Fahrzeuge sollen ab Sommer 2020 im Bayerischen Oberland auf den Strecken zwischen München, Holzkirchen und Lenggries/Tegernsee/Bayrischzell eingesetzt … Alstom liefert ab 2020 Neufahrzeuge an die Bayerische Oberlandbahn weiterlesen

Baye­ri­sche Ober­land­bahn erhält Zuschlag im Ver­ga­be­ver­fah­ren „Chiemgau – Berch­tes­ga­den“

Die Baye­ri­sche Ei­sen­bahn­ge­sell­schaft (BEG), die den Regional- und S-Bahn­ver­kehr in Bayern plant, fi­nan­ziert und kon­trol­liert, hat am 17. Dezember den Zuschlag im Ver­ga­be­ver­fah­ren „Chiemgau – Berch­tes­ga­den“ an die Baye­ri­sche Ober­land­bahn GmbH (BOB) erteilt. Die Vergabe der Leis­tun­gen erfolgte in einem offenen Verfahren mit eu­ro­pa­wei­ter Be­kannt­ma­chung. Der Auftrag umfasst rund 0,7 Mio. Zug­ki­lo­me­ter (Zkm) im Jahr … Baye­ri­sche Ober­land­bahn erhält Zuschlag im Ver­ga­be­ver­fah­ren „Chiemgau – Berch­tes­ga­den“ weiterlesen

5 Jahre S-Bahn Mitteldeutschland und City-Tunnel Leipzig

Vor fünf Jahren begann für den Wirtschaftsraum Leipzig/Halle und dessen Umland eine neue Ära des Nahverkehrs: Mit der Fertigstellung des Leipziger City-Tunnels nahm am 15. Dezember 2013 die S-Bahn Mitteldeutschland ihren Betrieb auf. Mitte Dezember blickten bei einem Geburtstagsempfang Kai Emanuel, Landrat des Landkreises Nordsachsen und Verbandsvorsitzender des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL), Bernd … 5 Jahre S-Bahn Mitteldeutschland und City-Tunnel Leipzig weiterlesen

Bombardier liefert weitere 20 FLEXITY-Straßenbahnen nach Karlsruhe

Der Bahntechnikhersteller Bombardier Transportation erhielt von der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG), dem Transportunternehmen der Alb-Tal-Region im Südwesten Deutschlands, einen Abrufauftrag über die Lieferung von 20 weiteren Dual-System-BOMBARDIER FLEXITY-Straßenbahnen. Diese dritte Bestellung basiert auf einer Rahmenvereinbarung über insgesamt 75 Fahrzeuge aus dem Jahr 2009. Die Bestellung hat einen Wert von rund 87 Millionen Euro (98 Millionen US-Dollar). … Bombardier liefert weitere 20 FLEXITY-Straßenbahnen nach Karlsruhe weiterlesen

Höhere Löhne und mehr Wahlmodelle: EVG und Deutsche Bahn einigen sich auf Tarifabschluss

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und die Deutsche Bahn haben sich im aktuellen Tarifstreit auf einen weitreichenden Tarifabschluss verständigt. Die Gewerkschaft konnte sich eigenen Angaben zufolge in allen 37 Forderungen durchsetzen. Die EVG und die Deutsche Bahn haben sich auf einen Tarifabschluss verständigt, wie beide Seiten mitteilen. Der Abschluss sei ein wichtiges Zeichen der Wertschätzung … Höhere Löhne und mehr Wahlmodelle: EVG und Deutsche Bahn einigen sich auf Tarifabschluss weiterlesen

Alstom liefert 13 weitere U-Bahnen für Hamburg

Alstom wird, im Konsortium mit Bombardier Transportation, 13 weitere DT5 (Doppeltriebwagen der 5. Generation) U-Bahnzüge an die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) liefern. Als Teil dieses Vertrags liefert Alstom den mechanischen Teil, die Drehgestelle und das mechanische Bremssystem, während Bombardier die elektrische Ausrüstung, das Antriebssystem sowie das Fahrgastinformationssystem und die Fahrzeugleittechnik liefert. Die Züge werden in … Alstom liefert 13 weitere U-Bahnen für Hamburg weiterlesen

Infrastrukturmängel im bayerischen Schienennetz: BEG fordert erneut und umgehend Abhilfe von der DB Netz AG

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahnverkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, hat den Vorstand der DB Netz AG in einem erneuten Schreiben aufgefordert, umgehend und nachhaltig den aktuell zunehmend auftretenden Störungen im bayerischen Schienennetz, verursacht durch Infrastrukturmängel, entgegenzuwirken. Die bayerischen Verkehrsunternehmen und damit deren Fahrgäste haben nach wie vor mit einer … Infrastrukturmängel im bayerischen Schienennetz: BEG fordert erneut und umgehend Abhilfe von der DB Netz AG weiterlesen

ICE 4 auf den Namen „Nordrhein-Westfalen“ getauft

In Düsseldorf haben am Freitag (30. November) Ministerpräsident Armin Laschet und DB Konzernvorstand Ronald Pofalla einen ICE 4 auf den Namen „Nordrhein-Westfalen“ getauft. Die Deutsche Bahn setzt damit die Tradition der Namensgebung für die ICE-Flotte fort. Die neueste ICE-Generation wird zum Botschafter einer Deutschlandreise. Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember rollt das neue Flaggschiff der DB … ICE 4 auf den Namen „Nordrhein-Westfalen“ getauft weiterlesen